Heike Makatsch bleibt lieber in Berlin

Heike Makatsch mag München, wohnt aber lieber in Berlin. Foto: Ursula Düren
+
Heike Makatsch mag München, wohnt aber lieber in Berlin. Foto: Ursula Düren

München (dpa) - Schauspielerin Heike Makatsch (43, "Alles ist Liebe") mag München.

"Die Wege sind kürzer, die Straßen vielleicht nicht ganz so verstopft und nicht so viele Baustellen - aber dafür hübscher", sagte sie am Freitagabend bei der Gala zur Verleihung des Bayerischen Filmpreises im Münchner Prinzregententheater zum Vergleich mit Berlin.

Auf die Frage, welche Stadt sie bevorzuge, sagte sie aber: "Dann bin ich wahrscheinlich lieber in Berlin, sonst würde ich in München wohnen."

Infos zum Bayerischen Filmpreis

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau
Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht

Kommentare