"Ich genieße das schon sehr"

Katarina Witt muss nicht mehr aufs Gewicht achten

Katarina Witt kann essen, was sie will. Foto: Paul Zinken
+
Katarina Witt kann essen, was sie will.

Berlin - Eiskunstlauf-Star Katarina Witt ist froh, seit dem Ende ihrer Karriere nicht mehr jedes Kilo kontrollieren zu müssen.

"Ich genieße das schon sehr, dass ich nicht mehr so aufs Gewicht achten muss", sagte die 50-jährige zweimalige Olympiasiegerin im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus" auf die Frage, ob sie es genieße, essen zu können, was sie wolle. Während der aktiven Laufbahn sei hingegen jedes Kilo entscheidend gewesen.

Ganz ohne Disziplin geht es für Witt im Alltag aber trotzdem nicht. "Bewegung ist mir wichtig, ich walke, trainiere auf dem Crosstrainer. Muss ich auch, ich esse ja gerne." Um weiter in Form zu bleiben, überlegt der Showstar sogar, wieder aufs Eis zu gehen: "Eigentlich ist es ein toller Sport, um sich fit zu halten."

Katarina Witt wird 50

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau
Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht

Kommentare