Prinz George bleibt bei der Oma

Kate: Erster öffentlicher Auftritt nach Geburt

+
Herzogin Kate und Prinz William sind stolze Eltern des am 22. Juli geborenen George

Kondon - Zum ersten Mal seit der Geburt ihres Sohnes Prinz George hat sich die britische Herzogin Kate in der Öffentlichkeit gezeigt.

Mit offenen Haaren, in schwarzen Jeans und grau-grünem Jackett trat sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz William bei einer Sportveranstaltung auf. Baby George, am 22. Juli geboren, war am Freitag auf der walisischen Insel Anglesey nicht dabei. Nach Angaben einer Zuschauerin erzählte Kate, dass ihre Mutter auf den Kleinen aufpasse.

William startete bei der Veranstaltung den Küstenmarathon "Ring O'Fire" rund um Anglesey mit dem Läuten einer Glocke. Die Zuschauer interessierten sich aber viel mehr für seine Frau, der die Mutterschaft nach allgemeiner Auffassung hervorragend bekommt. "Sie sieht toll aus, oder?", sagte eine Besucherin.

Kates erster Auftritt nach der Geburt

Kates erster Auftritt nach der Geburt

afp

auch interessant

Meistgelesen

Samuel Koch: Hochzeit mit Schulbus und Zirkus
Samuel Koch: Hochzeit mit Schulbus und Zirkus
MTV Video Music Awards: Beyoncé triumphiert in Königsdisziplin
MTV Video Music Awards: Beyoncé triumphiert in Königsdisziplin
Griff in den Schritt: Hier feiert ein Superstar sein Comeback
Griff in den Schritt: Hier feiert ein Superstar sein Comeback
Britney Spears: Beinahe auf Hawaii ertrunken
Britney Spears: Beinahe auf Hawaii ertrunken

Kommentare