Nach Trennung von Tom Cruise

Katie Holmes will Suri umbennen

+
Bild aus glücklichen Zeiten: Katie Holmes und Tom Cruise mit Tochter Suri.

Hollywood - Suri soll einen neuen Namen bekommen. Bald wird sie wohl den Nachnamen ihrer Mutter tragen. Aber auch mit dem Vornamen ihrer Tocher hadert Katie Holmes.

Wie das Boulevardmagazin "Now" berichtet, soll es bei Suri Cruise Holmes eine Namensänderung geben. Statt "Suri Holmes Cruise" soll sie "Suri Cruise Holmes" heißen.

Diese Promis sind bei Scientology

Diese Promis sind bei Scientology

Außerdem nenne Katie Holmes die Sechsjährige nur noch "Scout". Zu diesem Namen inspirierte sie das Buch "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee. Der Quelle zufolge hasst Katie Holmes den Namen Suri. 

Bereits seit längerem wird spekuliert, ob der Vorname Suri nicht an die Grafschaft Surrey im Südosten Englands angelehnt ist. Dort befindet sich das Hauptquartier der britischen Scientology.

sr

auch interessant

Meistgelesen

Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Brangelina-Trennung: Das sagt Anistons Ehemann
Brangelina-Trennung: Das sagt Anistons Ehemann
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen

Kommentare