Schwergewicht hat ein Traumziel

30 Kilo weg: Ottfried Fischer speckt ab

+

München - Schauspieler Ottfried Fischer (62) speckt ab: 30 Kilo hat der schwergewichtige Schauspieler und Kabarettist schon verloren. Doch damit soll noch nicht Schluss sein.

„30 Kilo müssen noch runter, dann wiege ich wieder stramme 140“, sagte der Darsteller des „Bullen von Tölz“ der Münchner „Abendzeitung“ (Mittwoch). Sein Geheimnis besteht in einer Suppen-Kur in einer Diät-Klinik am Starnberger See. Das Blatt schreibt: „Deutlich fitter und leichter wirkt der Pfundskerl. Ein paar Frauen werfen ihm heiße Blicke zu.“

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Brangelina-Trennung: Das sagt Anistons Ehemann
Brangelina-Trennung: Das sagt Anistons Ehemann
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
Diese 26 Stars kommen aus dem Münchner Umland
Diese 26 Stars kommen aus dem Münchner Umland
Cro-Maske auf Rotem Teppich verrutscht! Diese "Oben ohne"-Fotos von ihm gibt es
Cro-Maske auf Rotem Teppich verrutscht! Diese "Oben ohne"-Fotos von ihm gibt es

Kommentare

Otto Berger
(0)(0)

Glattrasiert würde auch noch was ausmachen!

ABSAntwort
(1)(0)

Mit 8 Meda wär er sogar Vollschlank )

Münchnerin
(2)(0)

Nach der Suppenkur kommt der JoJo, und sobald man wieder normal isst, kommen auch die Kilos wieder, das müsste jeder Arzt wissen.
Aber wahrscheinlich geht es in so einer Klinik nur ums Geld.
Eine vernünftige Abnahme geht anders.

Lieber Otti, eine gute Ernährungsberaterin ist da sicher hilfreicher. Eine, die Dir zeigt, wie man gut kocht und abnimmt.
Dazu ein bisserl Bewegung, anfangs Wassergymnastik und Ergometer.
Was halt bei Deiner Krankheit möglich ist.
Auf Dauer sehe ich damit mehr Erfolg.

Vielleicht liest er es ja.

Aber natürlich wünsche ich ihm viel Erfolg!