Lebenswerk-Grammy für Michael Jackson

+
Michael Jackson ist sieben Monate nach seinem Tod mit einem Grammy für sein Lebenswerk geehrt worden. Zu Lebzeiten hatte der “King of Pop“ 13 Grammy-Preise entgegengenommen.

Los Angeles - Michael Jackson ist sieben Monate nach seinem Tod mit einem Grammy für sein Lebenswerk geehrt worden. Zu Lebzeiten hatte der “King of Pop“ 13 Grammy-Preise entgegengenommen.

Einen Tag vor der großen Grammy-Verleihzeremonie im Staples Center von Los Angeles kam Jackson posthum erneut zum Zuge. Sein früherer Manager, Frank DiLeo, nahm die Trophäe für ihn entgegen.

Für die Feier am Sonntagabend (Ortszeit) wurden die beiden älteren Kinder von Jackson zu einem 3D-Tribut ihres berühmten Vaters auf der Bühne erwartet. Der Popsänger war im Juni gerade 50-jährig an der Überdosis eines von seinem Arzt gespritzten Narkosemittels gestorben.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
US-Star Lee Majors: "Schlimmster Verlust meines Lebens"
US-Star Lee Majors: "Schlimmster Verlust meines Lebens"
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen

Kommentare