Aber heiraten will sie ihn nicht

Lindsey Vonn lobt Tiger Woods Klo-Manieren

+
Lindsey Vonn und Tiger Woods hatten ihre Beziehung im März bestätigt.

Los Angeles - Glücklich verliebt: Lindsey Vonn und Golfstar Tiger Woods sind seit Anfang des Jahres ein Paar. In einem Interview verrät die 28-Jährige jetzt, warum er der perfekte Fang ist.

US-Skirennläuferin Lindsey Vonn (28) hat ihren Traummann offenbar gefunden: Sie ist von ihrem Partner, Golf-Legende Tiger Woods (37), absolut begeistert: „Es gibt wirklich nichts an ihm, das mich stört. Er lässt nicht einmal den Toilettendeckel hochgeklappt! Fantastisch“, sagte Vonn dem US-Magazin „People“ vom Donnerstag. Die beiden Sportler hatten im März bekanntgegeben, dass sie ein Paar seien.

Lindsey Vonn: Da schmilzt sogar der Schnee dahin!

Lindsey Vonn: Da schmilzt sogar der Schnee dahin!

Vonn war zuvor vier Jahre mit dem ehemaligen Rennläufer Thomas Vonn verheiratet, bevor sie Ende 2011 ihre Scheidung bekanntgaben. Eine erneute Hochzeit hatte die vierfache Gesamtweltcup-Siegerin vor wenigen Wochen allerdings ausgeschlossen. Sie wolle niemanden mehr heiraten.

Ihr Leben habe sich innerhalb kürzester Zeit um 180 Grad gedreht, sagte sie dem Magazin: „Ich war verheiratet, habe dann alleine in Los Angeles gelebt, dann einen neuen Freund gefunden und bin momentan total eigenständig und super unabhängig. Es ist großartig. Ich liebe es!“

2009 war bekannt geworden, dass Tiger Woods seine damalige Frau Elin unzählige Male betrogen hatte. Es folgte die Trennung und eine Sex-Therapie.

Sexsucht: Diese Stars sollen betroffen sein

Sexsucht: Diese Stars sollen betroffen sein

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Welcher Star präsentiert hier seinen Babybauch?
Welcher Star präsentiert hier seinen Babybauch?
Götz George: Diese Zitate von ihm bleiben
Götz George: Diese Zitate von ihm bleiben
Was macht eigentlich Erkan von "Erkan und Stefan"?
Was macht eigentlich Erkan von "Erkan und Stefan"?
Prozess um Gina-Lisa Lohfink von Eklats und Protesten überschattet
Prozess um Gina-Lisa Lohfink von Eklats und Protesten überschattet

Kommentare