Eva Longoria zeigt Mut zum XL-Dekolleté

+
Ein Wahnsinns-Dekolleté zeigte Eva Longoria auf dem roten Teppich in Cannes.

New York - Bieder gekleidet, so kennt man die amerikanische Schauspielerin Eva Longoria eigentlich nicht. Doch nun gestand sie einer US-Zeitung, dass es viel Mut braucht, um ihre Cannes-Kleider zu tragen.

Mit diesem Kleid sorgte Eva Longoria bei der Premiere von "Moonrise Kingdom" in Cannes für Begeisterung.

“Desperate Housewives“-Schauspielerin Eva Longoria (37) gibt sich im Ausland modisch mutiger als zu Hause. Zum Auftakt der Filmfestspiele in Cannes kam sie in einem auffallenden langen, hellen Kleid.

“Es gibt nicht viele rote Teppiche wie in Cannes, auf denen man Risiken eingehen kann und wo Mut willkommen ist. Das nutze ich natürlich liebend gerne aus“, sagte Longoria der Zeitung “USA Today“.

Sie habe sich in der eleganten Robe mit der langen Schleppe wie eine Prinzessin gefühlt, so die US-Schauspielerin. “Es war magisch, dramatisch und romantisch. Ich hatte das Gefühl, ich sei wie für ein Märchen angezogen gewesen.“

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen
Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen

Kommentare