Neues Album "Phoenix"

Nach schwerer Krankheit: Matthias Reim wieder auf Tour

Matthias Reim, neues Album, Tour
+
Sänger Matthias Reim überrascht seine Fans mit einer neuen Tour.

München - Matthias Reim musste letztes Jahr alle Auftritte wegen einer schweren Herzmuskelentzündung absagen. Im April kommt seinen neues Album raus und er will wieder auf Tour gehen.

Vergangenes Jahr stand es schlecht um Matthias Reim. Nach der Diagnose einer Herzmuskelentzündung war nicht klar, ob er überhaupt jemals wieder auf der Bühne stehen wird. Dafür brauchte der Sänger verständlicherweise erst mal mehrere Stunde, um die Nachricht verdauen zu können.

Für einige Zeit schwebte Reim sogar in Lebensgefahr. Für viele seiner Fans war die Diagnose Herzmuskelentzündung ein Schock. Reim musste alle geplanten Konzerte absagen. Nach seiner Genesung erklärte nun auch sein Manager, dass Reim fortan gesünder leben müsse.

Nun ist der Sänger also wieder genesen und bringt im April sein neues Album "Phoenix" raus. Wie zu erwarten, verarbeitet er darin viele seiner Erfahrungen, die er während dem Genesungsprozess von der Herzmuskelentzündung gemacht hat. Reim verrät, dass er nicht nur ein neues Album raus bringt, sondern auch wieder auf Tour gehen will. Am 20. Februar hatte er sogar schon seinen ersten Auftritt auf der Bühne. Er war zu Besuch in der Show von Florian Silbereisen

Video: So schlecht ging es dem Sänger

mt

Madita Tietgen

Madita Tietgen

E-Mail:info@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Politthriller räumt bei Lola-Gala ab
Politthriller räumt bei Lola-Gala ab
Daniela Katzenberger: Droht ihr Hochzeitstraum zu platzen?
Daniela Katzenberger: Droht ihr Hochzeitstraum zu platzen?
Matthias Reim kollabiert auf der Bühne
Matthias Reim kollabiert auf der Bühne
Gekränkter Milliardär finanzierte Hulk Hogans Klage
Gekränkter Milliardär finanzierte Hulk Hogans Klage

Kommentare