DSDS-Boykott: Mehrzad bereits geschlagen

+
Superstar Mehrzad

Köln - Was Blümchen mit "Boomerang" nicht gelungen ist, hat ein anderer Künstler jetzt geschafft. Led Zeppelin verdrängte DSDS-Sieger Mehrzad von der Chartspitze.

Lesen Sie auch:

DSDS-Boykott: Blümchen in den Charts

In der Download-Hitliste von "Amazon" rangiert der Led-Zeppelin-Song "Stairway to Heaven" vor „Don't Believe” von "Superstar" Mehrzad. Hinter dem Erfolg des Uralt-Evergreens steht nach Informationen von "bild.de" Martin Kesici, Gewinner der Sat.1-Show "Star Search". "Wir wollen, dass ein richtiger Superstar auf Platz 1 geht und nicht ein Bohlen-Song", so Kesici zu "bild.de". Mehrzad finde er als Sänger zwar gut, doch das Lied von Bohlen sei schlecht.

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

Zuvor hatte auf Facebook eine Gruppe dazu aufgerufen, den Blümchen-Song "Boomerang" von 1996 zu kaufen. Auch sie soll einen DSDS-Charterfolg verhindern und taucht bereits in den Download-Charts auf. Allerdings ist es ihr bislang nicht gelungen, an Mehrzad vorbeizuziehen.

mm/tz

 

auch interessant

Meistgelesen

Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen
Ermittlungen: Hat Brad Pitt seine Kinder misshandelt?
Ermittlungen: Hat Brad Pitt seine Kinder misshandelt?
Ehe-Aus bei "Brangelina": Will Jolie ins britische Königshaus?
Ehe-Aus bei "Brangelina": Will Jolie ins britische Königshaus?

Kommentare