Nicky Hilton gibt James Rothschild ihr Jawort

Nicky Hilton hat Ja gesagt. Foto: Andrew Gombert/Archiv
+
Nicky Hilton hat Ja gesagt. Foto: Andrew Gombert/Archiv

London/Los Angeles - US-Model Nicky Hilton, die jüngere Schwester von Glamourgirl Paris Hilton (34), hat ihren Verlobten James Rothschild geheiratet.

Die Braut und der Banker gaben sich am Freitag in London das Jawort, wie Hiltons Sprecherin Dawn Miller der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Die Hochzeit fand am Kensington-Palast statt. Wie das Promi-Portal "People.com" berichtete, trug die Braut ein weißes Valentino-Spitzenkleid.

Sie sei so glücklich, dass ihre Schwester den Mann ihrer Träume gefunden habe, schrieb Paris Hilton am Freitag auf Instagram. "Sie sind ein perfektes Paar." Nicky Hilton und der Nachkomme der einflussreichen Bankiersfamilie Rothschild hatten sich im vorigen August nach mehrjähriger Beziehung verlobt.

Hilton hat bereits eine Kurzehe mit einer Blitzscheidung hinter sich. Nach drei Monaten war ihre 2004 in Las Vegas geschlossene Ehe mit dem Finanzberater Todd Meister annulliert worden.

dpa

Nicky Hilton auf Twitter

Paris Hilton auf Instagram

auch interessant

Meistgelesen

Katze und Cordalis: Sind sie nur fürs TV verheiratet?
Katze und Cordalis: Sind sie nur fürs TV verheiratet?
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht

Kommentare