"Eine große Ehre"

Orlando Bloom erhält Stern auf "Walk of Fame"

+
Orlando Bloom.

Los Angeles - Der britische Schauspieler Orlando Bloom ist mit einem Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood geehrt worden.

Neben seinem Schauspieler-Kollegen Forest Whitaker brachte der 37-jährige Frauenschwarm auch seinen kleinen Sohn zu der Zeremonie am Mittwoch mit. Der dreijährige Flynn durfte nach der Einweihung als erster einen Fuß auf den 2521. Stern auf dem Hollywood Boulevard setzen.

Dass er einen eigenen Stern in der Nähe des legendären Kinos Chinese Theatre bekommen habe, sei "eine große Ehre", sagte Bloom, der sich vor allem bei seinen Fans bedankte. "Ohne Euch wäre ich nicht hier", sagte der Hollywood-Star.

Bloom ist vor allem durch die Filmreihe "Fluch der Karibik" und seine Rolle als Elbe Legolas in "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" bekannt geworden. Im Oktober hatte er sich nach drei Jahren Ehe von dem australischen Topmodel Miranda Kerr, der Mutter von Flynn, getrennt.

afp

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare