Otto Sander ist tot: Sein Leben in Bildern

1 von 15
Otto Sander wurde am 30. Juni 1941 in Hannover geboren. Er war deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher.
2 von 15
Sander studierte in München Theaterwissenschaften, Germanistik und Kunstgeschichte. Gleichzeitig nahm er Schauspielunterricht an der Otto-Falckenberg-Schule. Er war mit Schauspielkollegin Monika Hansen verheiratet und somit ...
3 von 15
... Stiefvater von Ben Becker (l.) und Meret Becker.
4 von 15
Auf der Theaterbühne fühlte er sich wohl. Er spielte 1971 an Bruno Ganz' Seite in "Der Ritt über den Bodensee" von Peter Handke ... 
5 von 15
... 1977 in "Der gemütliche Kommissar" ...
6 von 15
... und war 1979 mit Sylvia Broermann in Robert Wilsons "Death, Destruction and Detroit" zu sehen.
7 von 15
„Die Blechtrommel“ (1979, Symbolbild): Sander spielt den ewig betrunkenen Trompeter Meyn.
8 von 15
„Das Boot“ (1981, Symbolbild): Als Ritterkreuzträger Thomsen in Wolfgang Petersens Werk erlangt der Schauspieler internationale Bekanntheit.

Otto Sander ist tot: Sein Leben in Bildern

auch interessant

Meistgelesen

So schön war die Taufe von Prinz Oscar
So schön war die Taufe von Prinz Oscar
Von klein auf standesgemäß: Die Kleidung kleiner Prinzen
Von klein auf standesgemäß: Die Kleidung kleiner Prinzen
Madonna für Prince-Tribut mit Häme überschüttet
Madonna für Prince-Tribut mit Häme überschüttet
Glamouröse Aids-Gala in Cannes: Diese Stars taten Gutes
Glamouröse Aids-Gala in Cannes: Diese Stars taten Gutes

Kommentare