New Yorker Modewoche

Rihanna mit Puma auf dem Catwalk

Rihanna auf dem Laufsteg bei der New Yorker Modewoche.
+
Rihanna auf dem Laufsteg bei der New Yorker Modewoche.

New York - Mit Puma auf dem Catwalk: Superstar Rihanna hat bei der New Yorker Modewoche am Freitag ihre neue Kollektion für den Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach präsentiert.

Dabei zeigte sich wieder einmal die Vorliebe der Sängerin für körperbetonte und sportliche Kleidung: Bauchfreie und tief ausgeschnittene Oberteile, enge Shorts, auf der Hüfte sitzende Trainingshosen und High Heels in Sportschuh-Optik dominierten die Kollektion "Fenty X Puma".

Die aus Barbados stammende Sängerin zeigte sich zum Abschluss der Show in einem schlabbrigen Kapuzenshirt, das sie wie ein Minikleid trug, auf dem Laufsteg. Das derzeit angesagte Model Gigi Hadid präsentierte als Vamp mit finsterem Blick eine riesige schwarze Kapuzenjacke, deren Reißverschlüsse so weit aufgezogen waren, dass viel Haut zu sehen war. Farblich dominierten Schwarz und Weiß die Kollektion.

Rihanna ist Markenbotschafterin bei Puma. Sie folgte mit ihrer Präsentation im Rahmen der New Yorker Modewoche ihrem Musikerkollegen Kanye West. Der US-Rapper hatte am Donnerstag im Madison Square Garden neben seiner neuen Modekollektion auch sein neues Album präsentiert.

AFP

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Neuner: Junge oder Mädchen? "Wir lassen uns überraschen"
Neuner: Junge oder Mädchen? "Wir lassen uns überraschen"
Was macht Verena Kerth mit Cristiano Ronaldo auf Ibiza?
Was macht Verena Kerth mit Cristiano Ronaldo auf Ibiza?
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare