Medienmogul und Jagger-Ex

Rupert Murdoch (84) und Jerry Hall (59) wollen heiraten

+
Treten vor den Traualtar: Medienmogul Rupert Murdoch (84) und Model Jerry Hall (59), hier bei den Golden Globes 2016.

London - Verlobung mit 84: Der Medienmogul Rupert Murdoch hat sich am Wochenende mit dem früheren Topmodel Jerry Hall verlobt. Das Paar schaltete am Dienstag eine Anzeige in der Zeitung "The Times".

"Herr Rupert Murdoch, Vater von Prudence, Elisabeth, Lachlan, James, Grace und Chloe Murdoch, und Fräulein Jerry Hall, Mutter von Elizabeth, James, Georgia und Gabriel Jagger, sind erfreut, ihre Verlobung bekannt zu geben", hieß es in der Anzeige in der britischen Zeitung, die zu Murdochs Medienkonzern News Corporation gehört.

Die wenigen Worte der schlichten Anzeige geben Einblick in das Vorleben der beiden: Für den umstrittenen Multimilliardär Murdoch, zu dessen Imperium einige der größten Zeitungen der Welt gehören, ist es bereits die vierte Ehe. Der in Australien geborene US-Bürger war zuletzt mit Wendi Deng verheiratet, von der er sich 2013 trennte. Damals gab es Gerüchte, dass Deng eine Affäre mit dem früheren britischen Premierminister Tony Blair hatte, einem guten Freund von Murdoch. Blair bestritt dies. Die 59-jährige Hall war zwei Mal verheiratet. Aus ihrer langjährigen Liaison mit Rolling-Stones-Star Mick Jagger hat sie vier Kinder. Der Rock-Veteran Mick Jagger (72) bestand nach der Trennung Ende der 90er allerdings darauf, dass die Zeremonie auf Bali im Jahr 1990 ungültig gewesen sei. Ein Gericht gab ihm recht.

Stimmen die Klischees?

300 Pfund soll so eine Anzeige kosten, etwa 400 Euro, hat der „Guardian“ ermittelt - und mutmaßt, dass der Chef der mächtigen News Corp, zu der die „Times“ gehört, wohl billiger davongekommen sei. Nötig hat er das nicht. Das „Forbes“-Magazin schätzte Murdochs Vermögen 2015 auf 11,2 Milliarden Dollar und platzierte ihn an 35. Stelle auf der Liste der einflussreichsten Menschen. Murdoch trifft immer wieder Politiker hinter verschlossenen Türen.

Übrigens stimmt in seinem Fall das Klischee vom Senior, dessen Frauen immer jünger werden, nicht. Hall ist mehr als ein Jahrzehnt älter als ihre Vorgängerin an Murdochs Seite. Einander vorgestellt wurden die beiden von einer Schwester und einer Nichte des künftigen Bräutigams. Und dass sie sich den 84-Jährigen - nächstes Klischee - wegen seines Vermögens ausgeschaut hat, wird Hall wohl eher kaum jemand vorwerfen. Als Model und Schauspielerin hat Hall stets ihr eigenes Geld verdient.

Kommt Mick Jagger zur Hochzeit?

Die beiden waren erstmals beim Finale der Rugby-Weltmeisterschaft in London Ende Oktober öffentlich aufgetreten und hatten auf der Tribüne Zärtlichkeiten ausgetauscht. Mit „einigen ihrer zehn Kinder“ sei das Paar nach Weihnachten auf einer Jacht in der Karibik unterwegs gewesen, berichtete die „Times“. Zu Berichten über eine Beziehung hatten sie bislang geschwiegen. Die Verlobung des Medienmanagers mit der Ex-Frau von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger erfolgte in Los Angeles. Dort hatte das Paar an der Verleihung der Golden Globes teilgenommen.

Noch ist kein Datum für die Murdoch-Hall-Hochzeit bekannt. Aber die Klatschblätter rätseln schon, ob Jagger eingeladen wird. Um die Blumen bei einer Trauung zu streuen, sind die Kinder zu alt: Auch Nesthäkchen Chloe ist schon Teenager.

Gesprächsstoff wird die Liaison jedenfalls noch reichlich bieten.

dpa/afp

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Georg Uecker: "Ich bin HIV-positiv"
Georg Uecker: "Ich bin HIV-positiv"
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht

Kommentare