Die Trennung setzt ihnen sichtlich zu

So mitgenommen wirken Sarah & Pietro: Fotos veröffentlicht

RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
1 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.
RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
2 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.
RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
3 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.
RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
4 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.
RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
5 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.
RTL2-Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"
6 von 6
RTL II hat diese Fotos aus dem Trennungsspeial "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" veröffentlicht. Ob sie vor oder nach der Trennung entstanden sind, blieb zunächst unklar.

Köln - Wie sehr geht die Trennung Sarah und Pietro Lombardi (beide 24) wirklich an die Nieren? Auskunft geben nun schockierende Fotos aus dem Special von RTL II.

Update vom 30. November 2016: Am Mittwochabend ist es so weit: Sarah und Pietro Lombardi sprechen im TV über ihre Trennung - und die Hintergründe. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Trennungsspecial „Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit“ im TV und Stream sehen.

Natürlich stehen die Vorwürfe immer noch im Raum, dass Sarah und Pietro Lombardi ihre Trennung nur inszeniert haben, um neue Bekanntheit zu erlangen. Und dass sie ihr Ehe-Aus freiwillig an die GANZ große Glocke hängen, ist eine Tatsache. Wie anders ist es zu erklären, dass die beiden sich bereiterklärt haben, ein TV-Trennungs-Special abzudrehen? Dieses wird am kommenden Mittwoch bei RTL II unter dem Titel „Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit“ von 21.15 Uhr bis 23.10 Uhr ausgestrahlt.

Der Inhalt der Sendung wurde bereits vor kurzem aufgezeichnet. Und diese Woche sind nicht nur diverse Interview-Aussagen vorab durchgesickert. Es wurde auch ein Trailer veröffentlicht (inzwischen bei YouTube wieder gelöscht, aber von einem Nutzer erneut hochgeladen, siehe unten), der Sarah unter Tränen zeigt.

Klar ist: Es wird emotional zugehen in den knapp zwei Stunden am Mittwoch. „Beide schildern aus ihrer jeweiligen Sicht, was wirklich passiert ist, wie es zur Trennung gekommen ist und wie sie sich persönlich und als Eltern neu orientieren müssen“, verspricht der Sender - der seine Exklusiv-Rechte offenbar voll ausschlachtet.

Jetzt hat RTL II nämlich erste Bilder aus der Sendung veröffentlicht. Und die dürften Fans der beiden schockieren. Denn, möglicher PR-Coup hin oder her - so mitgenommen, wie das einst so glückliche Paar auf den Fotos aussieht, kann man es gar nicht mimen. Derart gute Schauspieler sind Sarah und Pietro einfach nicht. Die beiden macht die Trennung also offenbar wirklich fertig.

Es handelt sich um sechs Fotos aus der Show, die Sie oben durchklicken können. Zwei davon zeigen Pietro beim Spaziergang mit dem gemeinsamen Söhnchen Alessio (1). Auf zwei weiteren ist Sarah mit dem Kleinen zu sehen. Auf einem fünften ist Sarah nachdenklich im Auto zu sehen. Ihr Gesicht, ebenso wie das von Pietro: eingefallen. Sie scheint die Sache wohl noch schlimmer mitzunehmen als ihn. Wobei bisher unklar ist, ob die RTL-II-Fotos NACH oder VOR der Trennung entstanden sind.

Brandaktuell hingegen ist eine Aufnahme, die die 24-Jährige am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite gepostet hat. Sie wirkt nachdenklich und übernächtigt. Entstanden ist dieses Bild am Rande einer anderen TV-Aufzeichnung in München:

Irritierend wirkt ein weiteres Posting vom Freitag: Eine lächelnde Sarah wirbt bei Facebook für einen Modeanbieter - wohl mit einem Archivfoto. Nicht alle Fans finden das gut. „Vergiss es, Sarah, du wirst nie wieder was erreichen“, kommentiert einer darunter. „Selbst aus deiner Trennung machst du eine Show. Wie nötig du es einfach hast, im Mittelpunkt zu stehen. Es geht niemanden etwas an.“ Dafür kassierte der Kommentierer mehr als 2000 Likes.

Sarah hatte bekanntlich den Ausschlag für die Verwerfungen mit Pietro gegeben - nachdem ein Foto von ihr in inniger Pose auf einem Bett mit ihrem Ex aufgetaucht war. „Ich hab mich mehrmals versucht zu entschuldigen dafür und versucht, ihm das zu erklären und mit ihm darüber zu reden. Aber ich glaube, das ist für Pietro auch einfach keine Option. Er möchte gar keine Erklärung“, zitierte die Bild aus den Trennungs-Special-Interviews.

Und tatsächlich ist ein Happy End für die beiden wohl nicht drin: „Für mich gibt‘s keinen Grund zu kämpfen, keine Hoffnungen zu kämpfen. Für mich ist es aus. Weil ich glaube – vielleicht ist es nur ein dummes Sprichwort – aber ich glaube, wer einmal betrügt, betrügt immer.“

Sarah Lombardi ist übrigens auch als Dschungelcamp-Kandidatin im Gespräch. Und: Die alten Nacktfotos von Sarah haben wieder Hochkonjunktur. Außerdem hat sich ihre Mutter kürzlich geäußert. Und, und, und ... Es wird wohl vorerst nicht langweilig bei Deutschlands aktuellem Klatsch-Paar Nummer 1.

lin

auch interessant

Meistgesehen

Königspaar auf Reisen: Felipe und Letizia besuchen Portugal
Königspaar auf Reisen: Felipe und Letizia besuchen Portugal
Victoria's Secret schickt seine Models über den Laufsteg
Victoria's Secret schickt seine Models über den Laufsteg
Pirelli-Kalender 2017 in Paris vorgestellt
Pirelli-Kalender 2017 in Paris vorgestellt
So mitgenommen wirken Sarah & Pietro: Fotos veröffentlicht
So mitgenommen wirken Sarah & Pietro: Fotos veröffentlicht

Kommentare