"The Celebrity Apprentice"

Schwarzenegger "erbt" Trumps Reality-Show

Arnold Schwarzenegger hat einen neuen Job. Foto: Kim Hee-Chul
+
Arnold Schwarzenegger hat einen neuen Job.

Los Angeles - Nach abfälligen Bemerkungen über Einwanderer aus Mexiko musste US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump seine Realityshow abgeben. Jetzt wurde ein prominenter Nachfolger gefunden.

Arnold Schwarzenegger wird neuer Gastgeber von "The Celebrity Apprentice", wie das US-TV-Netzwerk NBC bekanntgab. "Wir sind aufgeregt, ein neues, kraftvolles Kapitel in der Geschichte der Sendung aufzuschlagen", so NBC-Unterhaltungschef Paul Telegdy. Schwarzenegger sei "der Inbegriff einer weltweiten Marke in Entertainment und Wirtschaft".

 "The Celebrity Apprentice" ist ein Ableger der Realityshow "The Apprentice", in der seit 2004 Teilnehmer um einen Job in einer von Trumps Firmen wetteiferten. In der Promi-Sendung kämpfen berühmte Zeitgenossen um Geld für den guten Zweck. 

dpa/afp

auch interessant

Meistgelesen

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare