Sterneköchin Léa Linster: Schlechte Buffets machen dick

Die luxemburgische Sterneköchin Léa Linster. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
+
Die luxemburgische Sterneköchin Léa Linster.

Bad Vilbel - Schlechte Buffets machen nach Ansicht von Sterneköchin und "The Taste"-Coach Léa Linster dick. Warum es bei besonders gutem Essen genau umgekehrt ist:

„Weil du denkst, es wird besser, kostest du dies, das - aber nein, es wird immer schlechter. Zum Schluss hast du alles durchgekostet“, sagte die 60 Jahre alte Luxemburgerin dem Privatsender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Bei gutem Essen sei das hingegen genau umgekehrt. Davon nehme man automatisch weniger, „weil der zweite Bissen schon fast der Feind von dem ersten ist. Der erste erfüllt dich mit so großer Freude, dass der zweite das nicht mehr schaffen kann“, verriet die Fernsehköchin („The Taste“).

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Mini-Prinzessinnen lassen das Netz dahinschmelzen
Mini-Prinzessinnen lassen das Netz dahinschmelzen
Daniela Katzenberger: Droht ihr Hochzeitstraum zu platzen?
Daniela Katzenberger: Droht ihr Hochzeitstraum zu platzen?
Gekränkter Milliardär finanzierte Hulk Hogans Klage
Gekränkter Milliardär finanzierte Hulk Hogans Klage
"Game of Thrones"-Star ist stolz auf Nacktszene - und bereut sie
"Game of Thrones"-Star ist stolz auf Nacktszene - und bereut sie

Kommentare