Ex-Dschungelcamp-Kandidatin

Dramatische Geburt: Tanja Tischewitsch ist Mutter

ARCHIV - EX-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch bei der Abreise der Dschungelcamp-Kandidaten der Reality-TV-Show von RTL "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" nach Australien am 11.01.2015 auf dem Flughafen von Frankfurt am Main. Foto: Geisler-Fotopress/dpa (zu dpa "Tanja Tischewitsch sagt RTL-Sommerdschungel ab" vom 13.07.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
+
Tanja Tischewtisch nahm erst bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" und dann beim RTL-Dschungelcamp teil.

München - Ex-DSDS- und Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Tischewitsch hat am Wochenende ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Offenbar war die Geburt alles andere als einfach.

Endlich ist er da, der kleine Ben. Eigentlich sollte das Kind von Tanja Tischewitsch und TV-Produzent Thomas Radeck bereits um den 22. Februar auf die Welt kommen, doch der kleine Kerl ließ sich offenbar viel Zeit.

Wie die Gala berichtet, soll die Geburt nun allerdings sehr dramatisch abgelaufen sein. Ursprünglich war eine ganz normale Wassergeburt geplant, doch plötzlich ging der Alarm los. Das Baby stand anscheinend unter Stress. Sofort wurde die 26-jährige Ex-Dschungelcamp-Kandidatin in den OP-Saal gebracht, und Baby Ben erblickte schließlich das Licht der Welt mit Hilfe eines Kaiserschnitts.

Anfang Februar postete Tischewitsch noch ein Foto ihres runden Babybauchs. Vielleicht gibt es auf Facebook ja schon bald die ersten Bilder von Sohnemann Ben.

still pregnant 🍼󾆩🏽 baby is coming soon ❤️

Posted by Tanja Tischewitsch on Sonntag, 7. Februar 2016

Dschungelcamp 2015: So lief das große Wiedersehen

Dschungelcamp 2015: So lief das große Wiedersehen 

mt

Madita Tietgen

Madita Tietgen

E-Mail:info@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Was macht Verena Kerth mit Cristiano Ronaldo auf Ibiza?
Was macht Verena Kerth mit Cristiano Ronaldo auf Ibiza?
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Bill Cosby: Er ist komplett erblindet
Bill Cosby: Er ist komplett erblindet

Kommentare