Kümmert ist zu krank

"The Voice"-Sieger sagt Tournee ab

+
Andreas Kümmert hat Singverbot.

Berlin - Schlechte Nachrichten für die Fans von Andreas Kümmert. Der "The Voice"-Sieger ist bei der Tournee nicht dabei. Die Weihnachtstage wurden ihm zum Verhängnis.

Andreas Kümmert hat bei der Casting-Show "The Voice" Millionen Fans begeistert. Umso trauriger ist es für die jetzt, dass sie den Sieger von "The Voice" nicht live erleben können. Er muss die gemeinsame Tournee aller Halbfinalisten absagen.

Der Grund: Eine Erkältung, die ihm auf die Stimme geschlagen hat. "Ich habe laut ärztlicher Aussage eine 'akute Laryngitis und Tracheitis', mir wurde untersagt diese und kommende Woche zu singen", schreibt der 27-Jährige auf seinem Facebook-Profil. Allerdings könne man das Verpasste bei seiner Single-Tour 2014 nachholen.

Kümmert, der aus Unterfranken kommt, hatte vergangene Woche bei der dritten Staffel von "The Voice" gewonnen. Die erfolgreichsten Kandidaten sind noch bis zum 9. Januar auf Tour.

sam

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink: Urteil ist gefallen
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ja! Anne Will und Miriam Meckel haben geheiratet
Ups! Fan erwischt Verona Pooth bei Photoshop-Schummel
Ups! Fan erwischt Verona Pooth bei Photoshop-Schummel
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen
Jan Delay warnt vor "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Deutschen

Kommentare