"Ich bin sehr glücklich"

TV-Moderatorin Ramona Leiß heiratet ihre Freundin

+
TV-Moderatorin Ramona Leiß (r.) und Sabine Ammon haben geheiratet.

Berlin - Ramona Leiß, bekannt aus dem ZDF-"Fernsehgarten" und dem Dschungelcamp, hat ihre Freundin Sabine Ammon geheiratet. Die Flitterwochen verbrachten beide in Deutschland.

Die ehemalige ZDF-"Fernsehgarten"-Moderatorin Ramona Leiß hat ihrer Freundin Sabine Ammon das Ja-Wort gegeben. „Ja, wir haben geheiratet und ich bin darüber sehr glücklich“, sagte die 57-Jährige der „Bild“-Zeitung. „Wir wollten unsere Liebe fürs Leben festhalten. Miteinander alt werden.“ Die beiden besiegelten ihre Partnerschaft bereits vor drei Monaten auf dem Standesamt. Leiß freute sich, dass ihr 30-jähriger Sohn Alexander (genannt "Sascha") ihr Trauzeuge war: "Sascha ist prima. Der steht voll und ganz hinter mir." Anschließend verbachten die beiden ihre Flitterwochen auf Usedom.

Leiß, die vor zwei Jahren im RTL-Dschungelcamp mitmachte, lebt seit 2008 offen lesbisch. Auf ihr Outing folgte eine harte Zeit: Die Moderatorin hat ihre Sendereihe "Ramona" verloren und kein neues Engagement bekommen. Auch wenn ihr das Outing privat großes Glück bescherte, "beruflich war es das Aus", gestand sie im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Heute lebt sie von der Malerei, im Oktober wird ihre Kunst wieder in München ausgestellt.

dpa/msa

auch interessant

Meistgelesen

Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Katzenberger versetzt ihre Fans mit neuer Frisur in Aufruhr
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen
Villa von Heinz Rühmann am Starnberger See zu verkaufen
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
25 Jahre nach "Nevermind": So sieht das Nirvana-Baby heute aus
Ermittlungen: Hat Brad Pitt seine Kinder misshandelt?
Ermittlungen: Hat Brad Pitt seine Kinder misshandelt?

Kommentare