Liebe kennt keine Altersgrenze

1 von 19
Nach Beziehungen mit Schauspieler Ben Affleck und Sänger Marc Anthony ist Jennifer Lopez (42) nun mit einem 18 Jahre jüngeren Mann zusammen: Sie verliebte sich in ihren Tänzer Casper Smart (24).
2 von 19
Sie heirateten 2008 auf den Bahamas: Mariah Carey (41) und Nick Cannon (31). Im April 2011 wurden ihre Zwillinge Monroe und Moroccan geboren.
3 von 19
Nach fünf Ehen - unter anderem mit Sylvester Stallone - ist Brigitte Nielsen (48) nun mit Mattia Dessi (32) verheiratet. 2006 traten die Schauspielerin und der Barkeeper vor den Traualtar.
4 von 19
Madonna (53) ist bereits zweimal geschieden. Ihr aktueller Lover Brahim Zaibat ist 29 Jahre jünger als sie und nur zehn Jahre älter als ihre Tochter Lourdes. Der 24-jährige Franzose ist Break Dancer.
5 von 19
Nachdem sie bis 2009 mit Rudi Assauer zusammen war, ist Simone Thomalla nun mit dem Torwart der Deutschen Handballnationalmannschaft, Silvio Heinevetter (27), liiert.
6 von 19
Die Designerin Vivienne Westwood (70) hat sich in ihren ehemaligen Modeschüler Andreas Kronthaler (45) verliebt und ist mittlerweile mit dem 25 Jahre jüngeren Tiroler verheiratet.
7 von 19
Oft erleben ältere Menschen ihren zweiten Frühling mit wesentlich jüngeren Partnern. Ein Beispiel ist das Schauspielerehepaar Katie Holmes und Tom Cruise, das sich 2012 wieder trennte. Für Tom war es die dritte Ehe. Katie ist 16 Jahre jünger als der Top-Star. Tochter Suri wächst jetzt bei ihr auf.
8 von 19
Auch für Schauspieler Kevin Costner ist die Ehe mit Christine Baumgartner bereits die zweite. Costner ist 19 Jahre älter als seine deutsche Frau. Das Paar hat zwei Kinder.

München - Franz Müntefering heiratete vor kurzem die fast 40 Jahre jüngere Michelle Schumann. Der SPD-Chef ist nicht der Einzige, der seinen zweiten Frühling mit einer jüngeren Frau erlebt.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Oscar Wilde light: So kleidet sich der Dandy von heute
Oscar Wilde light: So kleidet sich der Dandy von heute
Weibliche US-Stars machen sich für Clinton stark
Weibliche US-Stars machen sich für Clinton stark

Kommentare