Designer zieht fiesen Vergleich

Megan Fox ist nach Joops Kritik nicht beleidigt

US-Schauspielerin und Model Megan Fox
+
US-Schauspielerin und Model Megan Fox am Samstag in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" in Erfurt.

Berlin - Megan Fox hat gelassen auf Wolfgang Joops Kritik an ihrem Kleidungsstil reagiert. Joop hatte in der "Wetten, dass..?"-Show am Samstag einen fiesen Vergleich gezogen.

Update vom 22. Oktober: Mit "Wetten, dass..?" endet am 13. Dezember ein Stück deutsche TV-Geschichte. Zuvor gastiert die Show aber noch einmal in Österreich. Wir haben für Sie alle Infos zu "Wetten, dass..?" aus Graz zusammengefasst und präsentieren einige spannende Statistiken.

Hollywood-Star Megan Fox hat auf Kritik von Designer Wolfgang Joop (69) an ihrem Kleidungsstil gelassen reagiert. Joop meinte am Samstag in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“, die 28-jährige Fox sehe aus, als komme sie von einer Erotik-Messe.

Fox sieht in Joops Spruch ein Kompliment

„Das ist ein Kompliment. Wenn die Leute meine Kleidung erotisch finden, dann ist doch alles in Ordnung“, sagte die US-Schauspielerin am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. „Wenn er mich mit seinem Spruch ärgern wollte, hat er es jedenfalls nicht geschafft.“

Fox war für die Deutschland-Premiere ihres neuen Films „Teenage Mutant Ninja Turtles“ in Deutschland, der am 16. Oktober in die deutschen Kinos kommt.

Megan Fox im tz-Interview über Ansprüche im Bett und Actionrollen 

Lesen Sie das ganze tz-Interview mit Schauspielerin Megan Fox vom 21. August 2014.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Stieftochter gestorben! Sir Roger Moores Herz ist gebrochen
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Dumm: Hier schießt sich ein Rapper selbst ins Gesicht
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag
Prinz George feiert seinen dritten Geburtstag

Kommentare