Ein Essay

Die Suche nach Freiheit

Die Flüchtlingskrise politisiert die Gesellschaft auf eine einzigartige Weise. Das verändert unser Verständnis von Freiheit. Über eine Generation von Entdeckern.
Die Suche nach Freiheit
"Freiheit heißt für mich: Im Keller Edelweiß schnitzen"

Umfrage

"Freiheit heißt für mich: Im Keller Edelweiß schnitzen"

Freiheit gibt es in vielen Formen und Farben. Und jeder versteht etwas anderes darunter. Wir haben uns auf der Straße umgehört, was Freiheit bedeuten kann.
"Freiheit heißt für mich: Im Keller Edelweiß schnitzen"
Schwuler Politiker: "Zur Kirche passe ich nicht"

Ein Interview

Schwuler Politiker: "Zur Kirche passe ich nicht"

Martin Kern ist schwul. 2014 hat er seinen langjährigen Lebensgefährten geheiratet. Der 32–Jährige aus Buch am Buchrain ist Vorsitzender der Erdinger SPD. Wir trafen ihn zum Interview.
Schwuler Politiker: "Zur Kirche passe ich nicht"

Pressefreiheit in Russland

Lügenmärchen: Putin und die Medien

Pressefreiheit. Ein Wort, das in Deutschland und Russland nicht im selben Maß existiert. Bei Weitem nicht. Ein Gespräch mit Putinkritiker Boris Reitschuster.
Lügenmärchen: Putin und die Medien
Zwei, die Grenzen überwinden

Freiheit und Behinderung

Zwei, die Grenzen überwinden

Wegen einer Krankheit ist Wolfgang Rettinger, 61, auf den Rollstuhl angewiesen. Hildegard Baumgartner, 55, weiß seit ihrer Kindheit, dass die Welt um sie herum immer dunkler wird.
Zwei, die Grenzen überwinden

Freiheit und Rausch

Crystal-Meth-Aussteiger erzählt: Der Kampf um Kontrolle

Dennis war fast die Hälfte seines Lebens auf Crystal Meth. Jetzt kämpft er sich aus dem Gefängnis seiner Sucht. Dafür musste er sich sogar von seiner geliebten Hündin Baylie trennen.
Crystal-Meth-Aussteiger erzählt: Der Kampf um Kontrolle

Ein Knastbesuch

Was Gefängniswärter in Stadelheim erleben

Die JVA Stadelheim in München verändert jeden, der einmal in ihr war. Egal ob Häftling, Wächter oder Besucher. So geht es hinter den Mauern zu.
Was Gefängniswärter in Stadelheim erleben

Ein Protokoll

Wie uns das Alter die Freiheit nimmt

Der demente Opa unserer Autorin ist vom Spazierengehen nicht abzuhalten. Dabei darf er das Pflegeheim nicht verlassen – zu gefährlich. Der Staat löst das Problem mit Freiheitsentzug.
Wie uns das Alter die Freiheit nimmt
"Ich mache Dinge, die nicht viele machen dürfen"

Luftakrobat erzählt

"Ich mache Dinge, die nicht viele machen dürfen"

Als Luftakrobat ist Dominik Halamek ständig auf der Suche nach dem Extremen. Auf einige Dinge kann er aber verzichten.
"Ich mache Dinge, die nicht viele machen dürfen"

Sie ist unsere erfolgreichste Bergsteigerin

Alix von Melle: Deutschlands Gipfelkönigin

In luftigen Höhen und doch auf dem Boden geblieben: Alix von Melle ist Deutschlands erfolgreichste Bergsteigerin. Auf den letzten Metern hilft ihr vor allem eins.
Alix von Melle: Deutschlands Gipfelkönigin