Jetzt ist es offiziell

Bachelorette Alisa und Freund Patrick haben sich getrennt

Berlin - Schade, schade - Bachelorette Alisa und ihr Freund Patrick haben sich getrennt. Gerüchte gab es bereits seit längerem, doch nun macht es die Bachelorette offiziell.

Nach nur wenigen Monaten haben sich RTL-Bachelorette Alisa und Patrick, Gewinner der Show, getrennt. Das gab Alisa am Mittwoch auf Facebook bekannt.

Ende August vergangenen Jahres verteilte Alisa die letzte rote Rose an Patrick, den Personal Trainer aus Unterhaching. Die Entscheidung fiel der Lehrerin aus Berlin damals nicht leicht, sie konnte sich kaum zwischen den beiden letzten Kandidaten entscheiden. Doch vorerst schien die Beziehung zwischen Alisa und Patrick gut zu funktionieren. Wie die Gala berichtet, gab es allerdings schon seit mehreren Wochen keine gemeinsamen Auftritte und Fotos mehr.

Hallo ihr Lieben, Patrick und ich haben uns nun ein paar Wochen Zeit gelassen, um euch mitzuteilen, dass wir uns...

Posted by Alisa on Mittwoch, 2. März 2016

Nun ist es offiziell. Alisa ist wieder Single. Doch wie es scheint, hat sie bereits jemanden zum Trösten gefunden. Florian, ebenfalls Kandidat aus der RTL-Show, traf sich offenbar mit der Brünetten zum Feiern in Berlin. Ob sich da etwas anbandelt? Er verließ die Show damals vorzeitig, und zwar freiwillig.

Kandidat Florian verlies die "Bachelorette" freiwillig

Alle Infos zur aktuellen Staffel von "Der Bachelor" gibt es hier.

mt

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram/@alisa.now

Madita Tietgen

Madita Tietgen

E-Mail:info@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Publikum lässt WWM-Kandidaten im Stich - 63.500 Euro futsch
Publikum lässt WWM-Kandidaten im Stich - 63.500 Euro futsch
WWM: Gewinner findet Millionärsleben anstrengend
WWM: Gewinner findet Millionärsleben anstrengend
Die Yottas: Das ProSieben-Protzpaar lernte sich in München kennen
Die Yottas: Das ProSieben-Protzpaar lernte sich in München kennen
Angelo Kelly spricht über den schrecklichen Unfall seiner Tochter
Angelo Kelly spricht über den schrecklichen Unfall seiner Tochter

Kommentare