Tag 9 bei IBES

Dschungelcamp 2016 im Live-Ticker: Jenny Elvers muss gehen!

Jenny Elvers muss Dschungelcamp 2016 verlassen
+
Jenny Elvers freute sich über ihren anstehenden Auszug. Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Sydney - Tag 9 im Dschungelcamp 2016: Thorsten Legat holt bei der Dschungelprüfung an Tag 9 alle Sterne. Jenny Elvers muss gehen. Alle Infos im Live-Ticker.

Hier geht's zum Ticker des Dschungelcamp-Finales.

Hier geht's zum Ticker des 15. Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des 14. Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des 13. Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des zwölften Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des elften Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des zehnten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des achten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des siebten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des sechsten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des fünften Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des vierten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des dritten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des zweiten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Hier geht's zum Ticker des ersten Tages vom Dschungelcamp 2016.

Dschungelcamp 2016: Tag 9 zum Nachlesen

+++ Ab dem frühen Sonntagabend berichten wir dann wieder im Live-Ticker von Tag 10 im Dschungelcamp 2016.

+++ 0.10 Uhr: Damit verabschieden wir uns für heute aus dem Dschungelcamp. Unten findet Ihr in der Fotostrecke die besten Bilder, außerdem gibt's hier eine Zusammenfassung von Tag neun im Dschungelcamp 2016.

Dschungelcamp 2016: Viele Tränen an Tag Neun

+++ 0 Uhr: Und raus ist ... Jenny! Das kommt etwas überraschend. Hätten nicht viele erwartet, dass Höllena gehen muss? Die darf bleiben und noch ein bisschen meckern. Oder eben auch nicht.

+++ 23.59 Uhr: Jürgen und Ricky dürfen bleiben, Jenny bekommt ein "vielleicht".

+++ 23.58 Uhr: Genug! Helena Fürst bleibt noch mindestens ein Nacht im Dschungelcamp 2016.

+++ 23.58 Uhr: Spannung: Wie viele Anrufer haben Helenas Endziffer gewählt?

+++ 23.57 Uhr: Nathalie bekommt ein "vielleicht", Brigitte, Sophia, Thorsten und Menderes sind es nicht.

+++ 23.55 Uhr: Nun wird's ernst. Wer muss David Ortega aus dem Dschungel folgen?

+++ 23.46 Uhr: Ach Du Schande - die Camper haben vergessen, ein Stück Banane für Ricky aufzuheben. Aber der nimmt's locker. "Shit happens", sagt er.

Dschungelcamp 2016: Bananen für die Camper

+++ 23.44 Uhr: Nächster Melt-Down im Camp? "Ich hab' das Gefühl, die Kollegen nehmen mich nicht mehr ernst", erzählt Ricky im Dschungeltelefon, während sich die anderen Bananen aufteilen. "Ich hab' das Gefühl, dass alles ganz schief läuft."

+++ 23.38 Uhr: Das Camp stimmt für "Frauen" - aber das ist falsch. "Männer" wäre die richtige Antwort gewesen. Kein Goodie für die Camper. "Ich bin erschüttert, dass das Resultat auf die Männer zutrifft", erklärt Legat seinen Gemütszustand.

+++ 23.37 Uhr: Jenny und Sophia sind mittlerweile mit der Truhe im Camp angekommen. Jetzt müssen die Bewohner folgende Frage beantworten: "Wer lügt häufiger: Männer oder Frauen?"

+++ 23.37 Uhr: Ricky trifft es sehr, dass er die Schlange zugeordnet bekommt.

+++ 23.36 Uhr: Die Lösung: Menderes-Lamm, Jenny-Schwan, Helena-Ziege, Ricky-Schlange, Thorsten-Gorilla, Jürgen-Katze, Brigitte-Hengst, Nathalie-Faultier, Sophia-Papagei.

+++ 23.32 Uhr: Die Kandidaten im Camp wollen Helena die Ziege zuordnen. Weil die Ziege meckert. "Ich meckere doch nicht", verteidigt sich Helena. 

+++ 23.32 Uhr: Die Aufgabe: Im Busch finden die beiden Bilder aller Kandidaten und müssen ihnen Bilder von neun Tieren zuordnen. Dasselbe machen die im Camp verbliebenen Kandidaten. Erst, wenn beide Seiten übereinstimmen, bekommen die Damen den Schlüssel zur Schatztruhe.

+++ 23.31 Uhr: So, brechen zwei Blondinen zur Schatzsuche auf ... um konkreter zu werden: Sophia und Jenny.

+++ 23.19 Uhr: "Ich hab' da im Becken Pipi gemacht", gesteht Thorsten Legat im Camp - und verkündet dann, dass er neun Sterne geholt hat. Sieht so aus, als hätten die anderen Kandidaten auch nichts anderes von ihm erwartet.

+++ 23.18 Uhr: Jetzt wird's emotional. "Früher haben sie immer zu mir gesagt, ich wär' ein Versager", sagt Thorsten Legat mit Tränenerstickter Stimme in die Kamera. "Jetzt bin ich das aber nicht mehr."

+++ 23.15 Uhr: Ah, das hat den Legat also angespornt: Eine Wette mit seinen Kindern. Von denen verlangt der Papa offenbar so einiges ab - und deshalb muss er sich auch im Dschungel beweisen. Haben sich da etwa ein paar Tränen in den Augen des sonst so harten Kerls gesammelt? "Im nächsten Leben möchte ich auch ein Thorsten Legat werden", sagt Daniel Hartwich. So sieht also Respekt aus. 

Dschungelcamp 2016: Thorsten Legat holt neun Sterne

+++ 23.14 Uhr: Nicht schlecht, Thorsten Legat hat alle neun Sterne geholt. Mehr als Helena Fürst in all ihren Prüfungen?

+++  23.13 Uhr: In der letzten Box wartet ein würdiger Gegner auf Thorsten Legat, kündigt Daniel Hartwich an. "Gibt keinen", antwortet Thorsten. Es ist ein Krokodil. "Komm her", sagt ein Thorsten Legat - und krallt sich den Stern.

+++ 23.05 Uhr: Thorsten Legat macht das bisher ganz gut. Auch ein lockerer Helm kann ihn nicht stoppen. Nach und nach knotet er in den kleinen Kammern die Sterne ab. Krabben und Co.? Nebensache. Das Netz feiert den Ex-Kicker.

+++ 23.02 Uhr: Jetzt wissen wir, was ein Leginator drunter trägt: Blau! Der Ex-Kicker musste sich für die Prüfung nämlich bis auf die Unterhose entkleiden, damit sich keine Aale und so in seinen Klamotten verfangen.

+++  23 Uhr: Die Prüfung, zu der Legat antreten muss, heißt "Höhlenqualen". Thorsten muss in zehn Minuten in einer mit Wasser gefluteten Höhle neun Sterne finden, abknoten und einstecken.

+++ 22.49 Uhr: Gut für Legat. Der darf nun endlich ein bisschen Thorstosteron loswerden.

+++ 22.47 Uhr: "Halleluja! Danke lieber Gott", sagt Helena Fürst, als sie erfährt, dass sie NICHT zur Prüfung muss. Das denken sich auch die Zuschauer vor den TV-Geräten.

+++ 22.46 Uhr: Wer darf zur Dschungelprüfung antreten? Die Kandidaten wählen. Und die sind sich ziemlich einig und wollen Thorsten Legat zu Sonja und Daniel schicken. Nur Menderes - der wählt sich selbst.

+++ 22.45 Uhr:  "Ich bin dreckig, ich fühle mich benutzt - und das ist geil", sagt David Ortega nach seinem Auszug bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Komisch.

+++ 22.39 Uhr:  Kuschelstunde bei Ricky und Sophia. Die haben sich nach dem gestrigen Beef nämlich wieder lieb. "Ich bin eine Person der Harmonie", erklärt Ricky. Deswegen wollte er sich mit Frau Wollersheim auch wieder vertragen.

+++ 22.32 Uhr: Break-Down bei Jürgen. Den erinnert der Abschied von Rolf nämlich an seinen verstorbenen Vater. "Von Rolf konnte ich mich verabschieden. Von meinem Vater nicht", erzählt er - und weint bitterlich. Thorsten Legat kümmert sich um seinen Kumpel. Auch Männer haben Gefühle.

+++ 22.31 Uhr: Warum Rolf Zacher das Camp verlassen musste? Weil es ihm nicht gut ging. "Rolf muss raus", teilt Dr. Bob den verdutzen Kandidaten nach einem kurzen Check mit. Tränen kullern. Und auch der Schauspieler ist "richtig traurig."

Dschungelcamp 2016: Jürgen verliert sein Ei

+++ 22.28 Uhr: Zur Belohnung, weil Nathalie und David ihre Aufgabe gemeistert haben, gab's ein Straußenei. Das wird natürlich brüderlich geteilt. Nur Jürgen hat nichts davon - der verteilt sein Ei nämlich auf dem Dschungelboden.

+++ 22.27 Uhr: "Wir waren in einer Hölle", erzählt Nathalie ihren Mitstreitern nach ihrer nächtlichen Schatzsuche. Sie meint bestimmt Höhle.

+++ 22.26 Uhr: Nathalie darf ein Ei tragen. Stark. Und David Ortega stinkt nach Kakerlake.

+++ 22.20 Uhr: Läster-Alarm! "Der schreit und schreit wie ein Verrückter", erzählt Helena Fürst am Lagerfeuer Menderes über ihre letzte Dschungelprüfung - und meint damit Ricky. Außerdem nennt sie den Ex-Talkmeister einen Lügner. Immer eine Sache der Perspektive.

+++ 22.17 Uhr: Ui, die Vorschau lässt schon erahnen, dass es eine dramatische Sendung wird. Tränen überall. Und Zoff. Na klar!

+++ 21.42 Uhr: Heute stimmen übrigens die Stars ab, wer zur Dschungelprüfung antreten muss. Arme Helena, da darf sie wohl nicht noch mal ran. Oder sind ihre Mit-Kandidaten etwa doch kleine Teufelchen und wählen sie in die nächste Prüfung? Bald geht's ja schon wieder loooooos!

+++ 20.15 Uhr: Oje, da hat Rolf Zachers Zwangs-Auszug einen aber besonders hart getroffen: Menderes. Der vergoss nach dessen Abschied zahlreiche Tränen. "Ich denke, die meisten hier werden ihn auch voll vermissen. Er hat ja auch für Stimmung gesorgt", sagte der 31-Jährige. 

Und an dieser Stelle des Clips von RTL - man mag es kaum glauben - zeigte sich plötzlich Helena Fürst von ihrer einfühlsamen Seite. Ganz ruhig tröstete sie den DSDS-Rekordkandidaten, fragte: "Was können wir denn jetzt tun, dass es dir besser geht? Kann ich irgendwas machen?" Menderes' Antwort: "Es geht schon. Ich muss jetzt damit klar kommen, irgendwie ..."

+++ 18.35 Uhr: Dass Menderes Bagci noch Jungfrau ist, hat mittlerweile halb Deutschland mitbekommen (müssen). Damit das nicht so bleibt, hat der Stern die Zügel in die Hand genommen und eine Kontaktanzeige für den 31-Jährigen entworfen. 

+++ Es ist traditionell fast schon die interessanteste Frage bei jeder Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" (Neben: Wer wird Sieger?): Wie viel Geld bekommen die Kandidaten. Und jedes Jahr dringen Zahlen an die Öffentlichkeit. So auch heuer. Ein Bericht nennt die geheimen Gagen der Dschungelcamp-Teilnehmer 2016.

+++ Riesen-Überraschung am Freitagabend im Dschungelcamp 2016: Eigentlich sollte nur einer der verbliebenen Teilnehmer das Lager verlassen. Nämlich derjenige, der im Zuschauer-Voting die wenigsten Stimmen bekam. Und da traf es David Ortega ("Köln 50667"). Er musste als erster Promi nach dem Zuschauervoting das Dschungelcamp verlassen. Aber auch noch ein zweiter Kandidat verabschiedete sich am Freitag aus der Sendung: Rolf Zacher musste das Dschungelcamp aus gesundheitlichen Gründen verlassen, nachdem er nach Senderangaben über „ein leichtes Unwohlsein“ geklagt hatte. „Aus medizinischer Sorgfaltspflicht, gerade den älteren Dschungelstars gegenüber, wurde gemeinsam mit Rolf Zacher und dem Ärzteteam vor Ort entschieden, dass er nicht mehr ins Camp zurückkehren wird. Aktuell wird Rolf Zacher gründlich medizinisch gecheckt“, erklärte RTL am Samstag.

Dschungelcamp 2016: Durchschnittlich 7,12 Millionen Zuschauer am Freitag

+++ Das Dschungelcamp 2016 bleibt für RTL ein Quoten-Erfolg: Am achten Tag zog das Zuschauerinteresse am RTL-Dschungelcamp noch mal an: Durchschnittlich 7,12 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen am Freitag "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". In der Spitze waren sogar bis zu 7,73 Millionen Zuschauer dabei. Insgesamt 6,25 Millionen Zuschauer sahen am Donnerstagabend die siebte Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Am Mittwoch schauten bis zu 7,53 Millionen Menschen die Show. 6,15 Millionen schalteten am Dienstag ein. Am Montag lag die Einschaltquote in der Spitze bei 7,61 Millionen Zuschauern. Die weiteren Spitzenwerte: 6,14 Millionen am Sonntagabend, 7,96 Millionen am Samstag und 8,91 Millionen zum Start am vergangenen Freitag.

+++ David Ortega („Köln 50667“) hat es überrascht, dass er als erster Kandidat nach einem Zuschauervotum das RTL-Dschungelcamp verlassen musste. „Aber ich habe es sehr schnell akzeptiert, weil ich mich nicht ärgern will“, sagte der 30-Jährige am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Ortega erhielt in der Live-Show von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ in der Nacht zum Samstag die wenigsten Stimmen bei der Abstimmung. „Zurück zum Alltag, zurück zur Realität“, sei jetzt seine Devise. Besonders gut gefallen haben ihm demnach die Gespräche mit den Mitcampern Gunter Gabriel (73) und Rolf Zacher (74), die beide bereits auch raus sind.

Merja Schubert

Merja Schubert

E-Mail:merja.schubert@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Publikum lässt WWM-Kandidaten im Stich - 63.500 Euro futsch
Publikum lässt WWM-Kandidaten im Stich - 63.500 Euro futsch
WWM: Gewinner findet Millionärsleben anstrengend
WWM: Gewinner findet Millionärsleben anstrengend
Im Kinderprogramm: ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm
Im Kinderprogramm: ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm
Die Yottas: Das ProSieben-Protzpaar lernte sich in München kennen
Die Yottas: Das ProSieben-Protzpaar lernte sich in München kennen

Kommentare