Das Küken der Staffel

Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk mischte schon GNTM auf

Dschungelcamp 2016 Nathalie Volks Teilnehmerin
+
Nathalie Volk ist auch im Dschungelcamp 2016 dabei.

Köln - Nathalie Volk (19) ist das Küken im Dschungelcamp 2016. Das müssen Sie über die Teilnehmerin wissen, die schon bei bei GNTM dabei war. 

Update vom 20. Januar 2016: David Ortega möchte gerne Fotos von Nathalie machen - das hat er am Dienstag im Dschungelcamp verraten. Ist das der erste Flirt im australischen Regenwald?

Update vom 15. Januar 2016: Heute Abend geht's los und wir sind live beim Einzug ins Dschungelcamp dabei. Was bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" passiert, verfolgen wir für euch im Ticker.

Die Nase immer schön nach oben: So ist Nathalie Volk den "Germany's Next Topmodel"-Zuschauern in Erinnerung geblieben. Eingebildet und von sich überzeugt und furchtbar ehrgeizig. Wenn sie dieses Verhalten auch im Dschungelcamp beibehält, könnte das durchaus schlecht für ihr Image sein. Der gemeine "Ich bin ein Star - holt mich hier raus"-Zuschauer steht eher auf exzentrische Charaktere. Die schreien und zetern. Und keine Lust haben auf blöde Dschungelprüfungen. Zum Beispiel so einen wie Walter Freiwald. Oder Sara Kulka.

Fernseherfahrung hat Nathalie Volk bereits, bei "Germanys Next Topmodel" war sie 2014 dabei und ehrgeizte sich dort auf den 4. Platz. Danach moderierte sie tatsächlich ihre eigene Show, "Nathalies Welt". Allerdings für den Sender Hamburg 1. Nun ist sie also das unvermeidbare Model im Dschungelcamp-Universum. Warum sie da mitmacht? Vermutlich wegen des Geldes. Ihren Beruf hat RTL mit "selbstständiges Model" angegeben. 

Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk ist kein Mitläufer

"Ich bin kein Mitläufer, der sich dann der Gruppe anpasst", sagte die 18-Jährige im Vorfeld des Dschungelcamps 2016. Ihren Ehrgeiz hat sie also offenbar nicht abgegeben, denn für das Team will sie nach eigener Aussage alles machen. Könnte etwas langweilig werden. Mit ihrer ehrgeizigen Art hat sie aber zumindest die GNTM-Gemeinde amüsiert.

Ins Camp geht sie natürlich aus dem Grund, aus dem sie es alle machen: weil sie Lust auf ein Abenteuer hat, Spannung und Action erleben will. Puh. Klingt schon wieder viel zu ehrgeizig. Vor Spinnen und Schlangen hat sie keine Angst, weil sie schon mit diesen Tieren "geshootet" und eine "Tarantel auf dem Gesicht" hatte. In Südkorea hat sich Nathalie, Dame von Welt, außerdem ein Bad mit sieben Leute geteilt. Sie weiß also, wie es ist mit vielen Menschen auf engem Raum zusammenzuhocken - schocken kann die Nachwuchs-Camp-Zicke also sicherlich nicht so viel.

Deswegen zu den spannenden Fragen: Ist Nathalie Volk im Moment Single? Nein. "Es gibt einen besonderen Menschen in meinem Leben", sagte sie zu RTL. Vermissen wird sie den in zwei Wochen Dschungelcamp aber eher nicht. "Dieser Mensch arbeitet sehr viel. Genau wie ich. Daher kommt es schon mal vor, dass wir uns auch mal zwei Wochen oder einen Monat nicht sehen. So schlimm finde ich das nicht." Dann kann sie sich ja vielleicht doch mit David Ortega zusammentun - der ist nämlich momentan auch auf der Suche der Dschungeldame seines Herzens.

Was Sie sonst noch über Nathalie Volk wissen müssen: Nicht viel.

Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk liebt Reis

Wovor haben Sie Respekt?

Ich habe Respekt vor den Tieren und versuche so ruhig wie möglich mit denen umzugehen. Ich habe selbst Tiere und finde, wenn man laut rumschreit, bringt das nicht viel. Man muss einfach die Prüfungen durchziehen.

Wie werden Sie mit dem Essen im Camp zurechtkommen?

Als Model hat man häufig keine Zeit zum Essen. Morgens muss man früh aufstehen, dann ist man 3-4 Stunden beim Casting und abends hat man keine Lust oder Zeit mehr, was zu essen.

Wie stehen Sie zu Reis und Bohnen?

Ich liebe Reis. Reis gibt mir immer viel Kraft. Ich weiß, dass es im Dschungel keine Gewürze gibt, aber ich glaube, ich werde ihn auch so essen.

Fühlen Sie sich fit für den Dschungel?

Ich fühle mich nicht magersüchtig. Ich finde mich normal. Ich trainiere auch. Es wird zwar sehr warm sein, da muss man dann viel trinken. Ich fühle mich fit.

Wie ungeschminkt werden wir Sie im Dschungel sehen?

Ihr werdet mich schon natürlich sehen, aber ich trage sehr gerne Lipgloss. Rote Lippen sind mein Markenzeichen.

Was werden Sie im Dschungel besonders vermissen?

Ich werde gar nichts vermissen. Ich weiß, dass meine Mutter mich begleitet und möchte mich nicht mit irgendwelchen Gedanken ablenken.

Wäre es eine Option für Sie, das Camp vorzeitig zu verlassen?

Nein, ich bleibe bis zum Schluss. Auch wenn ich am Ende bin. Wenn ich was will, dann kämpfe ich dafür. Und dieses Mal kämpfe ich ja nicht nur für mich, obwohl ich den Titel will, sondern auch für das Team.

Einige Teilnehmer werden von den Zuschauern besonders gerne in die Dschungelprüfungen gewählt. Macht Ihnen das Angst?

Ich werde mich so verhalten wie ich bin, aber letztendlich entscheiden die Zuschauer.

Dschungelcamp 2016: Alle Infos im Dschungelcamp-Ressort

Wer ist 2016 sonst noch dabei im Dschungelcamp? Hier sehen Sie alle IBES-Kandidaten auf einen Blick. Sie wollen immer über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" informiert sein? Dann sind Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort bei tz.de genau richtig. Hier geht's zum Themenspecial von RTL.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Das macht "Tagesthemen"-Miosga hier heimlich hinterm Pult
Das macht "Tagesthemen"-Miosga hier heimlich hinterm Pult
Serien-Sensation: "Das Boot" sticht nochmal in See
Serien-Sensation: "Das Boot" sticht nochmal in See
"Das wird 'ne coole Show": Neues TV-Format für die Geissens
"Das wird 'ne coole Show": Neues TV-Format für die Geissens
Filmfest: Klasse Premiere von "Die Dasslers"
Filmfest: Klasse Premiere von "Die Dasslers"

Kommentare