1. tz
  2. TV

Dschungelcamp 2016: So zitterten die Promis daheim mit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Haakon Nogge

Kommentare

Dschungelcamp 2016 Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger war nicht vom Fernseher wegzulotsen, als am Freitagabend die neue Staffel des Dschungelcamps begann. © facebook.com/katzenberger.daniela

München - Keiner will es zugeben, aber alle schauen das Dschungelcamp - auch die Promis. Bei wem das große Dschungelfieber ausgebrochen ist:

Vom Dschungel auf die Couch: Jörn Schlönvoigt hat 2015 des Dschungelcamps den beeindruckenden zweiten Platz belegt. Als Vize-Dschungelkönig ist der Soap-Darsteller quasi verpflichtet, auf seine Nachfolger ein waches Auge zu haben. Das Dschungelfieber hat den 29-Jährigen so schwer erwischt, dass er sich sogar mit dem passenden Hut vor der Glotze hockt. "Die Freude ist groß auf die Kandidaten. Viel Spaß!!!", ließ er am Freitagabend seine mehr als 360.000 Fans auf Facebook wissen.

Kaum eine verkörpert deutsches Trash-TV so wie Daniela Katzenberger. Die Mutter des 29-jährigen Starlets hatte ja 2013 ihr Zelt im australischen Dschungel aufgeschlagen, die frisch gebackene Mutter selber hat jedoch angeblich geschworen, niemals bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" mitzumachen. Momentan läuft es ja auch noch zu gut für die Blondine...

Dennoch ist "die Katze" großer Fan des Dschungelcamp 2016. Das beweist ein Selfie, das sie am Freitagabend auf Facebook postete. Darauf starrt sie im Schlafanzug mit Hauspuschen auf dem Wohnzimmer-Fußboden sitzend gebannt in die Flimmerkiste. Wie man sie so kennt, sollte man meinen, ihr sei nichts peinlich, doch anscheinend hat sie doch ein etwas schlechtes Gewissen, denn sie kommentiert: "Ich gebe es zu, ich gucke es." Über 81.000 Menschen gefällt das. Warum auch immer.

Das ist Pietro Lombardis Favorit beim Dschungelcamp 2016

Auch DSDS-Teilnehmer Pietro Lombardi ließ sich den Staffelstart des Dschungelcamp 2016 nicht entgehen. Selber mitzumachen sei unter seinem Niveau, hat er einmal gesagt, doch zuschauen tut er offensichtlich mit Begeisterung, denn er widmete der RTL-Show gestern gleich zwei Einträge auf seiner Facebook-Seite.

"Wer schaut Dschungel!!!!", wollte er zunächst von seinen Fans wissen (hier wären eigentlich Fragezeichen angebracht gewesen, Pietro - aber schön, dass du überhaupt welche verwendet hast, und dann gleich so viele ...). Eine Stunde später gab er seinen Favoriten bekannt: "Menderes bester man !!!!", kauderwelschte er im besten Denglisch.

Dschungelcamp 2016: Alle Infos im Dschungelcamp-Ressort

Wer ist 2016 im Dschungelcamp dabei? Hier sehen Sie alle IBES-Kandidaten auf einen Blick. Sie wollen immer über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" informiert sein? Dann sind Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort bei tz.de genau richtig. Hier geht's zum Themenspecial von RTL.

hn

Auch interessant

Kommentare