Nach Ostern

Erster Franken-Tatort: Sendetermin steht fest

+
Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel fangen im April als Felix Voss und Paula Ringelhahn zu ermitteln an.

Berlin - Lange haben Tatort-Fans auf die fränkische Erweiterung gewartet. Nun steht der Sendetermin für die erste Folge mit den Kommissaren Ringelhahn und Voss.

Der erste Franken-„Tatort“ mit Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs ist voraussichtlich am Sonntag nach Ostern im Ersten zu sehen. Der Fall mit dem Titel „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ ist für den 12. April geplant, wie es am Mittwoch aus der ARD-Programmdirektion in München hieß. Dienstsitz des neuen Teams vom Bayerischen Rundfunk (BR) ist Nürnberg. Neben den Hauptkommissaren Paula Ringelhahn (Manzel) und Felix Voss (Hinrichs) gehören noch die Kommissare Wanda Goldwasser (Eli Wasserscheid) und Sebastian Fleischer (Andreas Leopold Schadt) sowie der Leiter der Spurensicherung, Michael Schatz (Matthias Egersdörfer), zum Team.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Jauch-Kandidat überrascht in Sendung mit Geständnis
Jauch-Kandidat überrascht in Sendung mit Geständnis
Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“
Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“
Game of Thrones: Start mit Verspätung und weniger Folgen
Game of Thrones: Start mit Verspätung und weniger Folgen
Monika Baumgartner wird 65 – TV-Söhne gratulieren in der tz
Monika Baumgartner wird 65 – TV-Söhne gratulieren in der tz

Kommentare