Eurovision Song Contest

Eurovision: Alle Teilnehmer und Songs zum ESC-Vorentscheid 2015

Eurovision ESC-Vorentscheid 2015
+
Beim ESC-Vorentscheid 2015 "Unser Song für Österreich" wird der deutsche Teilnehmer für den Eurovision Song Contest in Wien gesucht.

Hannover - Heute findet der ESC-Vorentscheid 2015 statt: Hier finden Sie alle Teilnehmer und Songs zu "Unser Song für Österreich" für den Eurovision Song Contest in Wien.

Update 2 vom 20. Mai 2015: "Rise like a Phoenix" hat Conchita Wurst vergangenes Jahr zum Sieg beim Eurovision Song Contest geführt. Diesmal ist die österreichische Dragqueen auch wieder dabei und berichtet aus dem Green Room. Was Sie sonst noch zum ESC wissen müssen, lesen Sie in unserer großen Übersicht.

Update 2 vom 20. Mai 2015: Der Berliner Modedesigner Michael Michalsky hat bei einer schillernden internationalen Modenschau beim Eurovision Song Contest seine Kreationen präsentiert. In der österreichischen Hauptstadt ist gerade viel los, bevor am Samstag das große Finale steigt. Verpassen Sie nichts zum ESC in unserm Newsblog.

Update 1 vom 19. Mai 2015: Mit lässigen Partyoutfits und eleganter Abendgarderobe sind die Teilnehmer des Eurovision Song Contest bereits über den roten Teppich in Wien geschritten. Am Samstag findet das Finale des ESC statt. Verpassen Sie schon heute nichts zum ESC aus Wien und schauen Sie hier in unserem Ticker  vorbei.

Update 2 vom 19. Mai 2015: Insgesamt 40 Teilnehmer treten in drei Finalshows an und am Samstag wird dann in der großen Finalshow des Eurovision Song Contest der Sieger ermittelt. Welche 16 Länder bereits heute Abend ranmüssen und welche Sendung wann wo im Free-TV und im Stream übertragen wird, können Sie hier in unserer TV-Übersicht zum ESC nachlesen

Update: Andreas Kümmert hat den Vorentscheid gewonnen, die Wahl aber abgelehnt. Warum? Alle Fakten und Gerüchte zum Verzicht von Andreas Kümmert haben wir hier zusammengestellt.

Wer vertritt Deutschland beim nächsten und mittlerweile 60. Eurovision Song Contest in Wien? Das ESC-Finale steigt am 23. Mai 2015 in der Stadthalle in Wien. Heute wird der Deutsche Vertreter für den ESC 2015 ermittelt. Die ARD überträgt die Show "Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich" am Donnerstag um 20.15 Uhr live aus der Arena an der Expo-Plaza in Hannover. Gleichzeitig läuft der ESC-Vorentscheid 2015 im Digitalkanal Einsfestival. Zudem gibt es einen Live-Stream auf eurovision.de und einen weiteren Live-Stream auf eurovision.tv (der internationalen Seite zum ESC 2015). Durch den deutschen ESC-Vorentscheid führt Moderatorin Barbara Schöneberger. Janin Reinhardt ist Reporterin im Green Room, dem Backstage-Bereich mit den Bands. In der ARD-Sendung "Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich" entscheidet das deutsche TV-Publikum per Voting, wer Deutschland beim ESC 2015 in Wien vertreten soll. Vorjahressieger(in) Conchita Wurst wird heute in Hannover den Abend eröffnen. Neben ihrem ESC-Siegersong "Rise Like A Phoenix" wird sie ihren neuen Song "You Are Unstoppable" präsentieren. Auch Deutsch-Popper Mark Forster ("Au Revoir") und die Schweizerin Schweizerin Stefanie Heinzmann sind als musikalische Acts beim ESC-Vorentscheid 2015 angekündigt.

Eurovision: So läuft der ESC-Vorentscheid 2015 "Unser Song für Österreich" heute ab

Acht Interpreten treten beim ESC-Vorentscheid 2015 heute in mehreren Abstimmungsrunden an:

  • In der ersten Runde singen alle Teilnehmer einen Song. Vier Künstler werden anschließend in die zweite Runde gewählt.
  • In der zweiten Runde präsentieren die verbliebenen vier Interpreten einen zweiten Song. Die Zuschauer können in der zweiten Abstimmungsrunde dann ihren favorisierten Song auswählen.
  • Die zwei Kandidaten mit den meisten Stimmen treten dann in der dritten Runde auf. In der letzten Abstimmungsrunde des ESC-Vorentscheids 2015 wählen die TV-Zuschauer dann den Deutschen Vertreter für das ESC-Finale in Wien.

Eurovision: Diese Teilnehmer treten heute beim ESC-Vorstenscheid 2015 "Unser Song für Österreich" in Hannover auf

Alexa Feser: Die 35-Jährige Alexa Feser ist schon seit Jahren im Musikbusiness aktiv. Allerdings bislang meist im Hintergrund von größeren Pop-Acts: Seit 2002 stand sie als Backgroundsängerin für die No Angels, Joana Zimmer, Ricky Martin oder die Ex-DSDS-Teilnehmer Juliette Schoppmann und Mike Leon Grosch auf der Bühne. 2008 startete sie ihre Solo-Karriere unter dem Namen Alexa Phazer ("Phazer" ist die englische Schreibweise für "Feser"). Ihre Karriere verlief eher unspektakulär. Seit 2012 tritt sie unter ihrem echten Namen Alexa Feser auf. Erst im vergangenen Jahr bekam sie einen Plattenvertrag und brachte ihr erstes Album "Gold von morgen" raus. In der Kategorie "Künstlerin Rock/Pop national" ist sie für den Musikpreis Echo nominiert  Beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 "Unser Song für Österreich" will sie zwei deutsche Titel singen: "Glück" und "Das Gold von morgen".

Fahrenhaidt: Die Berliner Band besteht aus den beiden Produzenten Erik Macholl und Andreas John. Sie verbrachen bereits den Song "Disapear", mit dem die No Angels beim ESC 2008 auf den drittletzten Platz abschmierten. Ihr Debütalbum "The Book Of Nature" ist erst im Februar erschienen. Ihre Musik klingt schwer nach New Age und Esoterik. Fahrenhaidt beschreiben ihren Stil als "Nature Pop". Wie das klingt kann man sich am heute beim ESC-Vorentscheid 2015 anhören, wenn das Duo die beiden Songs "Frozen Silence" und "Mother Earth" präsentiert (sofern die Zuschauer das zulassen) .

Faun: Der Boom von Mittelalter-Musik liegt so ungefähr 15 Jahre zurück, als Bands wie Corvus Corax noch voll in waren. Die Band Faun versucht es trotzdem beim ESC-Vorentscheid 2015 dieser Stilrichtung. Sie mixen Mittelalterfeeling mit Pyrotechnik, langen Miederkleidern und schwarzen Mänteln. Was zumindest eine optisch ansprechende Show präsentiert. Heute Abend wollen Faun mit den Songs "Hörst du die Trommeln" und "Abschied" das Ticker zum Eurovision Song Contest in Wien lösen.

Ann Sophie: Die 24-jährige Ann Sophie hat im Februar das das "Clubkonzert" des NDR in Hamburg gewonnen und damit die Wildcard für den deutschen ESC-Vorentscheid in Hannover klar gemacht. "Wenn ich an den ESC in Wien denke, schlackern mir die Eier!", verkündete die Sängerin nach dem Sieg und liefert mit dem Spruch gleich mal eine Steilvorlage zu Assoziationen mit Conchita Wurst. Momentan arbeitet Ann Sophie an ihrem ersten Studioalbum. Beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 wird Ann Sophie die Lieder "Black Smoke" und "Jump The Gun" (ihren Siegertitel vom Clubkonzert) darbieten.

Mrs. Greenbird: Fans der Castingshow "X Factor" kennen das Folk-Duo längst. 2012 gewannen Sängerin Sarah Nücken und Gitarrist Steffen Brückner die dritte Staffel der Sendung. Ihr Debütalbum "Mrs. Greenbird" (was für ein origineller Titel!) schaffte es 2013 sogar auf Platz 1 der deutschen Charts. Zuvor erreichten sie mit der Single "Shooting Stars & Fairy Tales" Platz 14 der Single-Charts. Sarah und Steffen sind übrigens auch privat ein paar. Am Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 nehmen sie mit den Songs "Shine Shine Shine" und "Take My Hand" teil.

Andreas Kümmert: Auch so ein Castingshow-Star. Andreas Kümmert gewann 2013 die dritte Staffel von "The Voice of Germany". Sein Finalsong schaffte es auf Platz zwei der deutschen Singlecharts, das Album "Here I Am" auf Platz drei der Album-Charts. Heute nimmt er mit den Songs "Home Is in My Hands" und "Heart of Stone" am Vorentscheid zum Eurovision Song Contest "Unser Song für Österreich" teil.

Laing: Die Elektropop-Frauenband Laing aus Berlin besteht aus drei Sängerinnen (Nicola Rost, Johanna Marschall und Larissa Pesch) und einer Tänzerin (Marisa Akeny).  Heute nehmen sie mit den Songs "Zeig deine Muskeln" und "Wechselt die Beleuchtung" an "Unser Song für Österreich", dem deutschen ESC-Vorentscheid 2015 teil. Sie haben bereits Erfahrung mit Song-Contests: Beim Bundesvision Song Contest von Stefan Raab belegten sie 2012 mit dem Titel "Morgens immer müde" den zweiten Platz. Der Coversong eines Liedes von Komikerin Trude Herr aus den 1960er Jahren schaffte es bis auf Platz neun der deutschen Singlecharts. Beim ESC-Vorentscheid 2015 wollen sie die Lieder "Zeig deine Muskeln" und "Wechselt die Beleuchtung" präsentieren.

Noize Generation: Der russisch-deutsche Musikproduzent Jewgeni Grischbowski - Künstlername Noize Generation - will mit Rave-Musik das Ticket zum ESC-Finale 2015 in Wien lösen. Seit 2014 steht Noize Generation bei der Plattenfirma Universal Music unter Vertrag. Seine erste offizielle Single "A Song for You" ist im Februar erschienen. Bereits vorher wurde er mit seinen Remixes von "Dare" und "Feel Good Inc" der Band Gorillaz zum Internet-Star. Mit seinen Tracks und Remixen gehört Noize Generation seit Jahren zu den Szenegrößen im Bereich der elektronischen Musik. Heute nimmt er mit den Songs "A Song For You" und "Crazy Now" am ESC-Vorentscheid "Unser Song für Österreich" teil.

Eurovision: Alle Teilnehmer und ihre Songs beim heutigen ESC-Vorentscheid 2015 "Unser Song für Österreich"  

Teilnehmer Erster Song für ESC-Vorentscheid 2015 Zweiter Song für ESC-Vorentscheid 2015
Ann Sophie Jump The Gun Black Smoke
Fahrenhaidt Mother Earth Frozen Silence
Faun Hörst du die Trommeln Abschied
Alexa Feser Glück Das Gold von morgen
Mrs. Greenbird Shine, Shine, Shine Take My Hand
Andreas Kümmert Home Is In My Hands Heart Of Stone
Laing Zeig Deine Muskeln

Wechselt die Beleuchtung

Noize Generation Song For You Crazy Now

fro

Franz Rohleder

Franz Rohleder

E-Mail:franz.rohleder@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

"Glücksrad": Nachfolgerin von Buchstabenfee Gilzer steht fest
"Glücksrad": Nachfolgerin von Buchstabenfee Gilzer steht fest
Live im TV: MDR-Sprecher bekommt Lachanfall
Live im TV: MDR-Sprecher bekommt Lachanfall
"Tatort" Berlin: Eine Bett-Szene sorgt für Diskussionen
"Tatort" Berlin: Eine Bett-Szene sorgt für Diskussionen
Soap-Figur leidet an Krankheit, die es gar nicht gibt
Soap-Figur leidet an Krankheit, die es gar nicht gibt

Kommentare