Neue Aufgabe für Özil-Freundin

Mandy Capristo komplettiert "DSDS"-Jury

Mandy Capristo
+
Die Sängerin Mandy Capristo. 

Berlin - Die Sängerin Mandy Capristo (24) ist die Vierte im Bunde. Sie gehört jetzt zu dem kritischen Quartett, das bei "Deutschand sucht den Superstar" die mehr oder weniger talentierten Kandidaten beurteilen darf und muss.

Capristo wird neben Alt-Juror Dieter Bohlen (60), dem Sänger Heino (75) und dem Schweizer Musikproduzenten und Labelchef DJ Antoine (39) im Schiedsrichterteam der 12. Staffel der RTL-Castingreihe „Deutschland sucht den Superstar“ sitzen, teilte der Kölner Privatsender am Samstag mit. Die Dreharbeiten für die Anfang 2015 geplante Staffel starten nächste Woche.

Capristo, Freundin von Fußballnationalspieler Mesut Özil (25), fühlt sich der Aufgabe gewachsen: „Nach acht Jahren Erfahrung in der Musikbranche fühle ich mich ready, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Es liegt mir viel daran, Deutschlands beste Stimme zu finden.“ Die Sängerinnen Mieze Katz (35) und Marianne Rosenberg (59) sowie der Rapper Prince Kay One (30) scheiden aus der Jury aus.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“
Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“
BR verteidigt Erdogan-Interview: "An den richtigen Stellen nachgefragt"
BR verteidigt Erdogan-Interview: "An den richtigen Stellen nachgefragt"
Dschungelcamp 2017: Der erste Kandidat steht fest
Dschungelcamp 2017: Der erste Kandidat steht fest
Reporter blamiert sich in ARD-Live-Schalte nach Würzburg
Reporter blamiert sich in ARD-Live-Schalte nach Würzburg

Kommentare