Dschungelcamp-Spezial

Perfektes Promi-Dinner: Das gibt's bei Helena Fürst auf den Teller

+
Helena Fürst, hier im Dschungel, kocht am Sonntag beim Promi-Dinner.

München - Helena Fürst kocht: Beim "Perfekten Promi-Dinner" brutzelt sie gemeinsam mit ihren Regenwald-Kollegen Menderes Bagci, David Ortega und Nathalie Volk.

Nachdem Thorsten Legat "Kasalla" gekocht hat, steht am Sonntag die zweite Spezial-Folge vom "Perfekten Promi-Dschungel-Dinner" an: Der Sender Vox hat nämlich ihn und Helena Fürst schlichtweg getrennt und so kocht die Dschungel-Nervensäge gemeinsam mit Dschungelkönig Menderes Bagci, Nathalie Volk und David Ortega. Helena Fürst hat sich dafür leider nicht noch einmal ihre legendär-furchtbare Flechtfrisur verpassen lassen. Und leider trifft sie halt auch nicht auf Thorsten Legat - der hätte sie vermutlich sowieso nicht in seine Wohnung gelassen. Ihre ganz eigene Version des "Promi Dinners" haben die beiden sowieso schon im Dschungel absolviert. Da hieß die Prüfung "Defektes Promi-Dinner". Während Thorsten Legat alles schluckte, hielt sich HEULena Fürst fein raus. Es war eine legendäre Folge des Regenwaldzirkus' - ebenso wie Legats "Furzfrau"-Wutrede, die er später über Helena Fürst hielt.

Ob es beim Promi-Kochen ebenso legendär wird? Das jedenfalls haben sich die Regenwald-"Stars" für den Kochtopf einfallen lassen. Bei Mederes gibt's Brot mit Humusaufstrich und Tomate, danach Kartoffeln mit Brokkoli und Tomatensoße (klingt interessant) und als Nachspeise Matcha-Bananenbrei. David Ortega wird seinen Gästen Porante Grana, Pisto und die berühmt-stylischen Chiasamen mit Milch und Früchten als Tiramisu präsentieren.

Ortegas Dschungel-Flirt Nathalie Volk kocht ein "Traditionelles ukrainisches Paprikagericht mit Tomatensoße verfeinert mit Knoblauch und Zwiebeln, dazu gedünstete Aubergine, wahlweise mit Brot" als Vorspeise, danach soll es Rinderfilet mit grünen Bohnen und Cherrytomaten geben. Nathalie ist offenbar die einzige, die an die Veganer unter den Dschungel-Veteranen denkt: Sie bietet außerdem Basmati-Reis mit Broccoli und einer Gemüsesoße an. Auch das Tiramisu am Schluss ist vegan. Aber mit Espresso. Und HEULena? Sie macht Salat, Pasta mit Pilz-Sahne-Sauce und eine Sachertorte. Guten Appetit also.

"Das perfekte Promi-Dinner": Bei Legat gab's "Kasalla"

Wenn Thorsten Legat kocht, dann kann's nur ein Gericht geben: Kasalla! So nannte der Dschungelcamp-Star deswegen auch seine Hauptspeise, die er beim "Perfekten Promi-Dinner" vergangenen Sonntag kreierte, als er mit Ricky Harris, Jürgen Milski und Sophia Wollersheim kochte.

Scheinen jede Menge Spaß zu haben: Jürgen Milski, Sophia Wollersheim und Thorsten Legat.

Das Dschungel-Spezial des "Perfekten Promi-Dinners" hat der Sender Vox "Aus dem Dschungel in die Küche" genannt - die erste Folge lief am Sonntag, 20. März, um 20.15 Uhr, die zweite am 27. März um die gleiche Zeit. Der Sender verspricht: Die Busch-Camper müssen trinkfest sein. Das ließ auch schon der Trailer für Teil 1 vermuten, in dem die vier Ex-Dschungel-Bewohner in trauter Runde am Tisch saßen und Thorsten Legat verkündete: "Das ist doch kein Promi-Dinner, das ist ein Sauf-Dinner."

Gekocht haben er und seine Dschungel-Kollegen folgendes: Bei Ricky Harris schien es, gemäß seiner Herkunft, amerikanisch zu werden. Er kündigte Fried Chicken als Hauptspeise und Choco Kuchen als Nachtisch an. Jürgen Milski, der im Trailer zugab, dass er eigentlich noch gar nie gekocht hatte, wollte Kölsche Pizza zaubern - was auch immer das ist. Bei seiner Vorspeise stand "Flönz-Blätterteigschnecken".

"Das perfekte Promi-Dinner": Byron Bay und Kasalla

Am kulinarisch exklusivsten hörte sich Sophia Wollersheims Speiseplan an: "Consommé doubble mit Markklößen" gab es vor "Chateaubriand mit Trüffel, Kartoffelstampf an Zuckerschoten". Und als Nachtisch wollte die Blondine Dschungel-Kuchen-Variationen reichen. Thorsten Legat kündigt als Vorspeise "Byron Bay" an. Und nach dem mit Sicherheit überragenden Hauptgericht "Kasalla - Geballte Kraft" sollte es außerdem noch jede Menge Kalorien als Nachspeise geben. Davon hatten die Dschungelcamp ja während ihrer Regenwald-Zeit definitiv zu wenig.

"Das perfekte Promi-Dinner": Die Dschungel-Spezial-Ausgaben im TV

Am Sonntag, 27. März, um 20.15 Uhr zeigt der Sender den zweiten Teil des Dschungel-Spezials mit Nathalie Volk, David Ortega, Menderes Bagci und Helena Fürst.

Falls Sie keinen Fernseher in der Nähe haben: Hier geht's zum Live-Stream des "Perfekten Promi-Dinners".

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

„Wer wird Millionär?“: Mertesacker twittert bei Frage über sich selbst
„Wer wird Millionär?“: Mertesacker twittert bei Frage über sich selbst
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
Aus für Sendung von Joko und Klaas? ProSieben dementiert
Aus für Sendung von Joko und Klaas? ProSieben dementiert
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam

Kommentare