Für seine Familie

Peter Kloeppel gibt RTL-Chefredaktion ab

+
RTL-Nachrichten-Anchorman Peter Kloeppel.

Berlin - Peter Kloeppel gibt auf eigenen Wunsch die Chefredaktion von RTL ab, bleibt aber Chefmoderator von „RTL Aktuell“. Persönliche Gründe haben den 55-Jährige zu diesem Schritt bewogen.

Er wolle sich „einen großen persönlichen Wunsch“ erfüllen, zitierte RTL den Journalisten in einer Mitteilung vom Mittwoch. „Ich werde, daraus habe ich nie ein Geheimnis gemacht, öfters in den USA sein können, wo die Familie meiner Frau lebt und meine Tochter in Kürze ihr Studium aufnehmen wird.“

Kloeppel stand zehn Jahre lang an der Spitze des Kölner Privatsenders. Seine Nachfolge übernimmt Michael Wulf (55), langjähriger geschäftsführender Chefredakteur von RTL und Geschäftsführer der RTL-Nachrichtentochter infoNetwork. Kloeppel ist seit 22 Jahren Chefmoderator von „RTL Aktuell“.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
„Wer wird Millionär?“: Mertesacker twittert bei Frage über sich selbst
„Wer wird Millionär?“: Mertesacker twittert bei Frage über sich selbst
Aus für Sendung von Joko und Klaas? ProSieben dementiert
Aus für Sendung von Joko und Klaas? ProSieben dementiert
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam

Kommentare