Sender passt strittige Stellen an

Alte Pippi-Langstrumpf-Filme werden geändert

+
Lächelnd trägt die Schauspielerin Inger Nilsson in einem Film von 1968 als "Pippi Langstrumpf" an einem kalten Wintertag ihr Äffchen "Herr Nilsson" auf der Schulter spazieren.

Stockholm - Das schwedische Fernsehen hat diskriminierende Begriffe und Szenen aus den Verfilmungen des Kinderbuchklassikers "Pippi Langstrumpf" entfernt.

auch interessant

Meistgelesen

4K-Fernsehen: Der FC Bayern jubelt künftig superscharf
4K-Fernsehen: Der FC Bayern jubelt künftig superscharf
Sky: Ex-FC-Bayern-Mitarbeiter verstärkt Experten-Team
Sky: Ex-FC-Bayern-Mitarbeiter verstärkt Experten-Team
Zurück aus Sommerpause: Böhmermann macht sich nackig
Zurück aus Sommerpause: Böhmermann macht sich nackig
Was er "Schwachsinn" findet: Echter Polizist spricht über TV-Krimis
Was er "Schwachsinn" findet: Echter Polizist spricht über TV-Krimis

Kommentare