Neues Konzept der ProSieben-Show

Schlag den Star: Der Wendler im Duell mit Axel Stein

+
Michael Wendler tritt das Duell "Schlag den Star" gegen Axel Stein an.

München - Den Dschungel hat er frühzeitig verlassen - wird er im Duell gegen Axel Stein bessere Nerven beweisen? Schlagersänger Michael Wendler tritt am Samstagabend bei "Schlag den Star" an.

Neues Konzept bei "Schlag den Star": Keine Normalsterblichen, die Promis herausfordern, sondern die Sternchen selbst, die zum Duell gegeneinander antreten. In der ersten Runde treten Schlagersänger Michael Wendler und Schauspieler Axel Stein gegeneinander an.

Wer hat die besseren Chancen: Michael Wendler oder Axel Stein?

Im RTL-Dschungelcamp hielt es Michael Wendler im Januar 2014 nicht lange aus: Nach vier Tagen verließ er unerwartet das Camp, um sich im Hotel sogleich über Steak und Champagner herzumachen. Seine wenig sportliche Figur und die Gesangseinlagen kamen beim TV-Publikum damals offenbar nicht so gut an. "Ich merke, wie ich immer schwächer werde", war des Wenders damalige Begründung für den Ausstieg aus der Sendung. Ob er seine körperliche Fitness im vergangenen Jahr hat steigern können?

Falls nicht, dürfte Michael Wendler zumindest bei den sportlichen Duellen bei "Schlag den Star" gegen Axel Stein wenig Chancen haben. Mehr als 35 Kilogramm hat der 32-Jährige in den vergangenen Jahren abgenommen. In der TV-Serie "Hausmeister Krause" war er Ende der 90er-Jahre noch als pummeliger Tommie zu sehen, mittlerweile ist der Schauspieler aber körperlich topfit. "Ich bin ein Kampfschwein", sagt Stein über sich selbst. "Ich werde vom Ehrgeiz getrieben. Ich will gewinnen."

Schlag den Star am Samstag, 19. Juli, um 20.15 Uhr auf ProSieben

Wie sich die beiden Kontrahenten im Duell schlagen, werden die TV-Zuschauer am Samstagabend ab 20.15 Uhr auf ProSieben sehen. In neun Disziplinen treten Axel Stein und Michael Wendler bei "Schlag den Star" gegeneinander an. In der Show, die Stefan Raab moderiert, geht es um 50.000 Euro. Der Gewinner entscheidet selbst, was mit dem Geld passieren soll.

lot

Kerstin Lottritz

Kerstin Lottritz

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

BVB-Profi im TV: "Wollen Sicherheit und produzieren Hass"
BVB-Profi im TV: "Wollen Sicherheit und produzieren Hass"
"Schwiegertochter gesucht": Hat Böhmi wieder zugeschlagen?
"Schwiegertochter gesucht": Hat Böhmi wieder zugeschlagen?
Erstmals enthüllt: Die Geheimnisse hinter C&A
Erstmals enthüllt: Die Geheimnisse hinter C&A
Grammatik-Schwäche: Arte blamiert RTL 
Grammatik-Schwäche: Arte blamiert RTL 

Kommentare