Erste Details zu ihrer Rolle

Helene Fischer spielt im neuen Schweiger-Tatort mit

+
Helene Fischer wird an der Seite von Til Schweiger im "Tatort" zu sehen sein.

München - Til Schweiger wird tatsächlich zusammen mit Helene Fischer im "Tatort" zu sehen sein! Auch erste Details zur Rolle der Schlagersängerin sind bereits durchgesickert.

Update: Sie ist einfach nicht zu bremsen: Als wären ihre zahlreichen Termine im TV nicht genug Stress, stemmt die blonde Powerfrau zurzeit auch noch ihre Deutschland-Tour. Am 30. und 31. Oktober wird die blonde Powerfrau in der ausverkauften Olympiahalle auftreten. Auf welche Highlights sich Fans beim Helene-Fischer-Konzert in München freuen dürfen, verraten wir vorab.

Helene Fischer spielt im "Tatort" mit! Und zwar nicht in irgendeinem "Tatort", nein: Sie hat eine Rolle im Schweiger-"Tatort"! Das berichtet die "Bild"-Zeitung am Samstag. Der NDR bestätigte die Meldung umgehend. Die Schlagersängerin wird ab November für den Sender fünf Tage lang vor der Kamera stehen. Nach einem Auftritt im "Traumschiff" 2013 ist der "Tatort" das zweite TV-Projekt der 30-Jährigen.

Angeblich war bereits alles in trockenen Tüchern, als Til Schweiger (Kommissar Nick Tschiller) bei der "Bambi"-Preisverleihung im November 2013 scherzte: "Vielleicht hat sie (Helene Fischer) ja mal Lust, mit mir einen 'Tatort' zu drehen. Zusammen könnten wir sogar die Quote von Münster schlagen. Lieber Jan Josef, lieber Axel – aufgepasst!"

Helene Fischer soll "ambivalente, vielschichtige Rolle" spielen

Fans müssen sich allerdings noch gedulden: Die "Tatort"-Folge mit Til Schweiger und Helene Fischer soll erst im Herbst 2015 ausgestrahlt werden. Nach Informationen der "Bild" wird die Schlagersängerin in der Episode eine gewisse Leyla spielen. Dabei handelt es sich dem Bericht zufolge um eine "ambivalente, vielschichtige Rolle". Auf welcher Seite sie steht - also der guten bei Til Schweiger oder der bösen beim Astan-Clan - sei noch unklar. Denn in Drehplänen sei Helene Fischer bislang noch nicht aufgetaucht.

der Programmbereichsleiter Fiktion & Unterhaltung im NDR, Thomas Schreiber, erklärte allerdings: "Das ganze Team freut sich sehr auf Helene und auf die Dreharbeiten mit ihr. Nach den Probeaufnahmen aus dem vergangenen Jahr sind wir sicher: Sie wird in ihrer Rolle als Leyla alle Zuschauer und Kritiker überraschen."

Schlagerkönigin Helene Fischer im Porträt

Schlagerkönigin Helene Fischer im Porträt

Seit dem 19. September wird laut NDR bereits in Hamburg und Umgebung eine Doppelfolge unter der Regie von Christian Alvart gedreht. Arbeitstitel: „Schwarzer Ritter“ und „Fegefeuer“. Die insgesamt vier Folgen erzählen eine zusammenhängende Geschichte. Die ersten beiden Teile „Willkommen in Hamburg“ und „Kopfgeld“ wurden bereits im März 2013 und März 2014 ausgestrahlt. Der letzte Teil soll die Auflösung der Geschichte bringen.

pie mit Material von dpa

Andrea Pientka

Andrea Pientka

E-Mail:andrea.pientka@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Einser-Abiturient steht bei Günther Jauch auf dem Schlauch
Einser-Abiturient steht bei Günther Jauch auf dem Schlauch
TV-Kritik zum Münster-Tatort: Krimi statt Klamauk
TV-Kritik zum Münster-Tatort: Krimi statt Klamauk
Erstmals enthüllt: Die Geheimnisse hinter C&A
Erstmals enthüllt: Die Geheimnisse hinter C&A
Aus für zwei beliebte TV-Sender Ende des Monats
Aus für zwei beliebte TV-Sender Ende des Monats

Kommentare