"Wer wird Millionär?"

Kandidat gewinnt 125.000 Euro - mit dem ältesten Joker aller Zeiten

+
Günter Jauch mit Kandidat Christoph von Seggern (50), der am Montagabend bei "Wer wird Millionär" unter Zuhilfenahme seines 101-jährigen Vaters 125.000 Euro gewann.

Köln - Mit dem ältesten Telefonjoker aller Zeiten hat am Montagabend Kandidat Christoph von Seggern bei der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?" abgesahnt: Er rief seinen Vater (101) zur Hilfe.

auch interessant

Meistgelesen

Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen
Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen
Ex-Tagesschau-Sprecherin rät Älteren zum Rausgehen
Ex-Tagesschau-Sprecherin rät Älteren zum Rausgehen
„Bergdoktor“: Hans Sigl vom Serienerfolg überrascht
„Bergdoktor“: Hans Sigl vom Serienerfolg überrascht
Neue Schuhbeck-Kochshow: Jetzt wird's flexitarisch
Neue Schuhbeck-Kochshow: Jetzt wird's flexitarisch

Kommentare