Schon wieder

Acht tote Pottwale im Wattenmeer gefunden

+
Acht tote Pottwale liegen am 01.02.2016 im Wattenmeer vor dem Kaiser-Wilhelm-Koog (Schleswig-Holstein). Die jungen Bullen verendeten rund zwei Kilometer vor dem Deich in Höhe Kaiser-Wilhelm-Koog, teilte der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH) am 01.02.2016 mit.

Kaiser-Wilhelm-Koog - Wenige Wochen nach dem Fund mehrerer toter Pottwale stranden in der Nordsee wieder einige der tonnenschweren Meeressäuger. Diesmal gleich acht. Ein trauriges Bild.

auch interessant

Meistgelesen

Verheerendes Erdbeben: Warum Italien so gefährdet ist
Verheerendes Erdbeben: Warum Italien so gefährdet ist
500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert

Kommentare