Braunschweig

300 falsche Diagnosen: Arzt vor Gericht

Braunschweig - Ein Urologe aus Niedersachsen soll im großen Stil Menschen unnötig behandelt und dabei den Tod eines Patienten verschuldet haben. Jetzt steht er in Braunschweig vor Gericht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Erdbeben in Italien: Schreckliche Verwüstungen - Opferzahl steigt auf 120
Erdbeben in Italien: Schreckliche Verwüstungen - Opferzahl steigt auf 120
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert

Kommentare