Fahrstunde der besonderen Art

Betrunkener Vater übt mit Sohn (13) Autofahren

Hagen - Früh übt sich, dachte sich ein Vater und ließ seinen 13-jährigen Sohn auf einem Parkplatz das Autofahren üben. Das Problem: Der Vater selbst war sturzbetrunken.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert

Kommentare