Verdächtiges Paket

Bombenalarm am Stuttgarter Schlossplatz

+
Polizeibeamte auf dem gesperrten Stuttgarter Schlossplatz.

Stuttgart - Wegen einem verdächtigen Paket hat die Stuttgarter Polizei den Schlossplatz komplett abgeriegelt und die angrenzende U-Bahn gesperrt.

Gegen Freitag Mittag ging bei der Stuttgarter Polizei ein Anruf ein: Ein Passant meldete einen verdächtiges Paket in einem Mülleimer am Stuttgarter Schlossplatz, berichten die Stuttgarter Nachrichten.

Der Schlossplatz wurde daraufhin komplett geräumt und von Polizisten abgesichert. Auch die U-Bahnlinien waren von dem Bombenalarm betroffen.

vf

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Die Opfer des Amok-Schützen: Weitere Opfer identifiziert
Die Opfer des Amok-Schützen: Weitere Opfer identifiziert
War Breiviks Massaker das Vorbild für Münchner Amoklauf?
War Breiviks Massaker das Vorbild für Münchner Amoklauf?
Familie von Opfer Armela S. will nun doch keine Spenden
Familie von Opfer Armela S. will nun doch keine Spenden
Video: Hier verfehlt ein Polizeischuss den Täter
Video: Hier verfehlt ein Polizeischuss den Täter

Kommentare