Ehefrau will Sex - Mann ruft Polizei

Waiblingen - Es müssen schlimme Qualen gewesen sein: Weil er keinen Sex mit seiner Ehefrau mehr will, hat ein Mann in Baden-Württemberg die Polizei gerufen.

Das Paar ist seit 18 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann fühle sich seit langem von seiner Frau beherrscht und gedemütigt.

Schon vor vier Jahren sei er mit seinem Bett ins Wohnzimmer gezogen. Seiner Frau habe er gesagt, er wolle sich scheiden lassen. Doch sie sei immer wieder nachts zu ihm gekommen und habe Sex gefordert. Nun sollte die Polizei “ihn bei der Durchsetzung seiner Nachtruhe unterstützen“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Die Opfer des Amok-Schützen: Weitere Opfer identifiziert
Die Opfer des Amok-Schützen: Weitere Opfer identifiziert
War Breiviks Massaker das Vorbild für Münchner Amoklauf?
War Breiviks Massaker das Vorbild für Münchner Amoklauf?
Sollten die Opfer über Facebook in eine Falle gelockt werden?
Sollten die Opfer über Facebook in eine Falle gelockt werden?
Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche
Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

Kommentare