Flüchtlingskrise im Fokus

Weltrekordversuch und Boykott auf Frankfurter Buchmesse

Frankfurt/Main - Die Frankfurter Buchmesse startet. Auch auf der weltgrößten Bücherschau ist das Thema Flüchtlinge präsent. Am ersten Tag stehen außerdem ein Weltrekordversuch an. Außerdem sorgt der Auftritt des Autors Salman Rushdie für einen Boykott.

Rubriklistenbild: © Frank Rumpenhorst

auch interessant

Meistgelesen

500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
500 Dollar Trinkgeld - Botschaft auf Rechnung verrät den Grund
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert

Kommentare