Spektakuläres Video

Irrer Stunt: Jetpack-Piloten eskortieren Airbus A380

Dubai - Spektakuläre Weltpremiere eines unglaublichen Stunts: Mit bis zu 200 km/h sind zwei wahre Meister am Jetpack und das größte Passagierflugzeug der Welt über Dubais beeindruckende Skyline geflogen.

In über 1,2 Kilometern Höhe fand das aus einem Hubschrauber heraus gefilmte todesmutige Luft-Ballett statt. Das Dreamteam des Düsenantriebs bestand aus den Piloten im Cockpit der Airbus A380 und den Teufelskerlen Yves Rossy und Vince Reffet. "Es war absolut surreal, neben dem größten Flugzeug der Welt zu fliegen. Wir haben uns wie Mücken neben einem gigantischen Adler gefühlt", so Rossy.

So mühelos die Nummer aussieht, für die das Burj Khalifa, mit 828 m der höchste Wolkenkratzer der Welt und die fächerförmige künstliche Inselgruppe Palm Jumeirah die grandiose Kulisse abgab: An der Choreografie wurde lange und akribisch geschraubt, bevor sie am 13. Oktober über die Bühne gehen konnte. Die Sicherheit der Jetmen, die den Wirbelschleppen oder dem Düsenstrahl der 350-Tonnen-Maschine nicht zu nahe kommen durften, stand dabei immer im Vordergrund.

Über eine Million Klicks sammelte die einmalige Eskorte in nur vier Tagen auf dem Youtube-Kanal der Airline.

hn

auch interessant

Kommentare