Unklarheit über Opfer

Kleinflugzeug in Nordhessen abgestürzt

Homberg - Im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen ist ein Kleinflugzeug mit zwei Personen an Bord abgestürzt. Das teilte ein Sprecher der Polizei in Homberg mit.

Bei der abgestürzten Maschine handele es sich um einen Motorsegler. Zu eventuellen Opfern oder Überlebenden gab es zunächst keine Angaben. Die genaue Absturzstelle ist noch unklar. Es seien aber Wrackteile entlang einer Kreisstraße gefunden worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

"Southside"-Festival abgesagt: 25 Verletzte
"Southside"-Festival abgesagt: 25 Verletzte
Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen
Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen
Neuer grausamer Verdacht gegen Serienkiller von Hessen
Neuer grausamer Verdacht gegen Serienkiller von Hessen
Tödliche Geiselnahme: "Er zielte direkt auf meinen Kopf"
Tödliche Geiselnahme: "Er zielte direkt auf meinen Kopf"

Kommentare