Sicherheit ging vor Religion

Leichnam von Leipziger Ebola-Patient eingeäschert

+
Die Einfahrt auf das Gelände des Sankt-Georg-Klinikums in Leipzig.

Leipzig - Ein UN-Mitarbeiter hilft in Liberia Ebola-Patienten - bis er sich selbst infiziert. Leipziger Seuchen-Experten können ihn nicht mehr retten. Nun wurde sein Leichnam eingeäschert.

auch interessant

Meistgelesen

Erdbeben in Italien: Schreckliche Verwüstungen - Opferzahl steigt auf 120
Erdbeben in Italien: Schreckliche Verwüstungen - Opferzahl steigt auf 120
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Weltbekannter Basejumper: Nach diesem Post sprang er in den Tod
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Fiese Botschaft auf der Rechnung - Kellnerin diskriminiert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert
Darknet-Waffenszene nach Münchner Amoklauf verunsichert

Kommentare