Rauschmittel im Millionenwert

Marihuana und Ecstasy: Rekord-Drogenfund in NRW

+
Ein Drogenlager wurde in Soest ausgehebelt.

Soest - Fahndungserfolg: Einen Rekord-Drogenfund hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen. Die Beamten haben in Soest Rauschmittel im Millionenwert sichergestellt.

Es ist der zweitgrößte Drogenfund der letzten zehn Jahre in Nordrhein-Westfalen: Millionenwert haben die Rauschmittel, die in Soest von der Polizei sichergestellt wurden. Am Mittwoch präsentierten die Beamten ihre Beute: Unter anderem neun Kilo Marihuana, 10.000 Ecstasy-Tabletten und vier Kilogramm Amphetamine.

Straßenverkaufswert von bis zu drei Millionen Euro

Außerdem hat die Polizei eine Drogenküche entdeckt. Dort wurden Chemikalien sichergestellt, die zur Herstellung von 300 Kilogramm Amphetaminen mit einem Straßenverkaufswert von bis zu drei Millonen Euro ausgereicht hätten.

Mehr lesen Sie auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de. 

wei

auch interessant

Meistgelesen

Sie will die fetteste Frau der Welt werden
Sie will die fetteste Frau der Welt werden
Schülerin verdiente 57.000 Euro - mit skurriler Idee
Schülerin verdiente 57.000 Euro - mit skurriler Idee
Eltern ließen Sohn entführen und misshandeln - weil er schwul ist
Eltern ließen Sohn entführen und misshandeln - weil er schwul ist
New York: Times Square wegen verdächtigem Paket geräumt
New York: Times Square wegen verdächtigem Paket geräumt

Kommentare