Silvesterfeuerwerk zur Geburt

Lilly war die Schnellste: Um 0.01 Uhr kam sie zur Welt

Erfurt - Pünktlich zum Höhepunkt des Silvesterfeuerwerks hat ein Neujahrsbaby in Erfurt das Licht der Welt erblickt. Um 0.01 Uhr kam die kleine Lilly im Katholischen Krankenhaus zur Welt, wie eine Krankenschwester sagte.

„Als sie da war, stieg draußen die erste Rakete auf“, sagte Vater Frank Heiland der Deutschen Presse-Agentur. Die Geburt sei spontan gewesen, Lilly hatte allerdings seit dem regulären Entbindungstermin am 22. Dezember auf sich warten lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Familie der getöteten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe
Familie der getöteten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe
Brand in Mädchenwohnheim: Zwölf Tote, 22 Verletzte
Brand in Mädchenwohnheim: Zwölf Tote, 22 Verletzte
So dreist führte eine PR-Firma die Leser hinters Licht
So dreist führte eine PR-Firma die Leser hinters Licht
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Kommentare