“Stuttgart 21“: Südflügel wird abgerissen

Stuttgart - Der Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhof für das Bahnprojekt “Stuttgart 21“ wird abgerissen.

Am Montagnachmittag begannen unter dem Protest von Projektgegnern Bagger damit, auch den zweiten Seitenflügel des Gebäudes abzutragen. Zunächst blieb die Lage weitgehend ruhig.

Der Südflügel war in den vergangenen zwei Wochen entkernt worden. In acht Wochen soll der Gebäudeteil abgerissen sein. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hatte kurz zuvor einen Eilantrag gegen den Abriss abgelehnt.

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Brand in Mädchenwohnheim: Zwölf Tote, 22 Verletzte
Brand in Mädchenwohnheim: Zwölf Tote, 22 Verletzte
So dreist führte eine PR-Firma die Leser hinters Licht
So dreist führte eine PR-Firma die Leser hinters Licht
Familie der getöteten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe
Familie der getöteten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Kommentare