Raketenbeschuss

Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand

Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
1 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
2 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
3 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
4 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
5 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
6 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.
Taliban stecken 200 Tanklaster in Brand - Bilder
7 von 7
Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.

Kabul - Taliban haben am Freitagabend nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul Hunderte Tanklaster mit Raketen beschossen und dadurch in Brand gesetzt.

auch interessant

Meistgesehen

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter
Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter
Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet
Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet
Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot
Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot
Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen
Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Kommentare